vhs: Das neue Semester beginnt!

Das vhs-Gesamtprogramm erhielt jeder Haushalt in Stadt und Landkreis kostenlos - sollten die Austräger Ihren Briefkasten übersehen haben, rufen Sie an: Die vhs sendet Ihnen Ihr persönliches Exemplar gerne zu.
Die vhs Würzburg & Umgebung kann auf eine lange Tradition zurückblicken (Gründung 1918, Wiederbegründung 1955), ist aber immer jung und innovativ geblieben, wie auch das neue Semesterprogramm für Frühjahr und Sommer 2015 eindrucksvoll unter Beweis stellt: Es werden knapp 1.500 Vorträge, Kurse und Führungen angeboten zu den Bereichen Gesellschaft und Beruf, Sprachen und Kultur, Gesundheit und Ernährung, IT und Computer, Kunst und Musik, Wissen und Prävention.

Im Zeichen des lebenslangen Lernens erlangen die Volkshochschulen in der Erwachsenen- und Weiterbildung eine immer größere Bedeutung. Die einst erworbenen Fertigkeiten und Kenntnisse reichen oft nicht mehr aus, berufliche Qualifikationen sind ständiger Veränderung unterworfen. In einer globalisierten Arbeitswelt sind Fremdsprachenkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen ebenso wichtig wie persönliches Auftreten, rhetorisches Geschick und sichere PC-Kenntnisse. All diese Bereiche sind im neuen vhs-Programm abgedeckt.

Spezifische Kursangebote ermöglichen es, sich auf verschiedene Schulabschlüsse gezielt vorzubereiten oder durch Alphabetisierungskurse und Grundbildungsangebote die Voraussetzungen für eine schulische Ausbildung zu schaffen. Einen breiten Bereich im neuen Programm nimmt die kulturelle Bildung ein, indem künstlerische Interessen und Talente gefördert und weiterentwickelt werden (Zeichnen, Malen, Gesang- und Instrumentalunterricht, Töpfern und Bildhauerei oder Kunsthandwerk). Zahlreiche Veranstaltungen im breit gefächerten Gesundheitsbereich verhelfen den Teilnehmern zu körperlicher Fitness und dienen der Gesundheitsvorsorge.

Alles in Allem zeichnet sich das neue vhs-Programm durch eine enorme Vielfalt und Breite seines Angebots aus, das für Alt und Jung interessant ist, wie gerade die Kurse der „jungen vhs“ für Kinder und Jugendliche zeigt. Das vhs-Gesamtprogramm erhielt jeder Haushalt in Stadt und Landkreis kostenlos - sollten die Austräger Ihren Briefkasten übersehen haben, rufen Sie an: Die vhs sendet Ihnen Ihr persönliches Exemplar gerne zu.

Eine Beratung und Einstufung zu Sprachkursen in Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch sowie zu EDV-Kursen findet am Dienstag, 10. Februar von 15 bis 18 Uhr in der Stadtbücherei im Falkenhaus statt. Ausländische Mitbürger, die sich für Deutsch als Fremdsprache interessieren oder Fragen zu Integrationskursen haben, können sich am 3., 4.,11. und 19. Februar jeweils von 14 bis17 Uhr in der vhs Würzburg, Münzstraße 1, beraten lassen.

Semesterbeginn ist der 23. Februar. Viele Kurse beginnen auch noch im Laufe der folgenden Wochen und Monate. Kontakt: Volkshochschule Würzburg & Umgebung e. V., Münzstraße 1, 97070 Würzburg. Öffnungszeiten Mo - Do 9 – 13 und 13.30 – 16.30 Uhr, Fr 9 – 13.30 Uhr. Tel. (0931) 35 59 3 0, Fax (0931) 35 59 3 20, E-Mail info@vhs-wuerzburg.de

Das Onlineprogramm mit Anmeldemöglichkeit: www.vhs-wuerzburg.info
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.