Afrikasafari - Der Kilimanjaro gehört zu den Top Ten in der Bergwelt

Kilimandscharo Safari

Alle Bergfreunde, die eine Reise zum Kilimanjaro unternehmen möchten, finden auf dem Online Portal aufsafari.de interessante Informationen rund um den Ablauf einer solchen Reise. Der Kilimanjaro beindruckt ist freistehend und die Höhe des Berges lockt viele Besucher aus aller Welt an, um dieses Naturereignis zu erklimmen. Die richtige Ausrüstung für Bergsteiger gibt es im Fachhandel, damit die Tour auch wirklich Spaß macht. Ein tolles Gefühl, den Berg so weit wie mög-lich zu erklimmen und mit den entsprechenden Fotos die bewegenden Momente des Aufstiegs fest-zuhalten.

Bergsteigen ist mehr als ein Hobby

Die Profis erklimmen einige Etappen des Kilimanjaros in Rekordzeit, aber auch Anfänger sind be-geisterungsfähig und lassen sich von der landschaftlich schönen Atmosphäre rund um den Kiliman-jaro berauschen. Die Bekleidung muss zum Anlass passen, diese Artikel sollten im Reisegepäck nicht fehlen:

• Festes Schuhwerk mit einer Spezialsohle gibt den Füssen Halt und minimiert das Risiko der folgenschweren Stürze.

• Die Bekleidung sollte den Körper wärmen, aber nicht einengen und eine schicke Kopfbede-ckung schützt vor der Hitze der prallen Sonne.

• Der Rucksack ist der praktische Aufbewahrungsort für den Proviant und Thermobehälter sorgen für die richtige Temperatur.

• Wanderstöcke sind beliebt, weil sie den Aufstieg erleichtern, und können bei Bedarf mitge-nommen werden.


Im Fachhandel für Bergsteiger oder im Sportfachgeschäft gibt es weitere Accessoires, die nicht nur schick aussehen, sondern den Körper oft vor Verletzungen bewahren.


Gesundheitscheck bei den Ärzten

Für die Einreise in tropische Länder ist ein Impf-update notwendig und außerdem ist ein Gesund-heitscheck der richtige Weg, sich auf die Reise vorzubereiten. Beim Ausflug auf den Kilimanjaro werden Höhen bis zu 5000 Metern erreicht und mit der Höhe sinkt der Sauerstoffgehalt in der Luft.
Diese Tatsache führt leicht zu Atemnot bei Menschen, die wenig Sport treiben:

• Vor dem Abflug zum Kilimanjaro sollte ein regelmäßiges Fitnesstraining begonnen werden, damit beim Besteigen des Berges weniger gesundheitliche Engpässe entstehen.

• Das Ärzteteam sollte für einen Gesundheitscheck in Anspruch genommen werden, weil ge-sunden Menschen eine Reise zum Kilimanjaro mehr Freude bringt.

Der Aufstieg zum Kilimanjaro

Alle Vorbereitungen sind optimal abgewickelt worden und die Reise zum Kilimanjaro kann endlich beginnen. Der Tag der Ankunft am Urlaubsort wird in vielen Fällen benutzt, um sich ein wenig ein-zuleben. Am zweiten Tag wartet dann der Aufstieg zum Kilimanjaro mit einer Kleingruppe. Bis zu 62 km lang ist der Aufstieg und wegen der Akklimatisierung werden gezielte Etappen eingelegt.

Das Gefühl, nach dem langen Aufstieg endlich den Berggipfel erreicht zu haben, ist unbeschreiblich. Aber Fotos halten den Moment fest, der dann später ausführlich beschrieben wird. Der Abstieg geht schneller, weil eine andere Strecke gewählt wird, die nur bis zu 38 km lang ist.

Autor: EliteSEO Textagentur
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.