offline

Oliver Kastner

Startpunkt ist: Würzburg Stadt
registriert seit 27.11.2013
Beiträge: 1.167 Schnappschüsse: 20 Kommentare: 2
Folgt: 3 Gefolgt von: 4
1 Bild

Gutes tun tut gut: Die Stiftung Bürgerspital zum Hl. Geist stellt sich vor

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 20.02.2017

Würzburg: Bürgerspital | Vor 700 Jahren stiftete das Würzburger Ehepaar von Steren ein Anwesen, damit man dort Kranke, Arme und Pilger pflegen konnte. Die „Stiftung zum Wohle der Bürger“ wurde gegründet – das heutige Bürgerspital zum Hl. Geist. Seitdem hat sich natürlich vieles verändert, der ursprüngliche Stiftungsgedanke ist aber geblieben: sich mit Hingabe und verantwortungsvoll um Senioren zu kümmern. „Rund 500 Mitarbeiter in unseren...

28 Bilder

Hätzfeld: Bullen nehmen Ansbach auf die Hörner 1

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 10.02.2017

Was für die Fußballer von Bayern München die Oktoberfestzeit ist, das ist für die Handball-Landesligisten aus Heidingsfeld der Fasching: Während der tollen Tage sind die Hätzfelder Bullen besonders gut drauf. Auf jeden Fall galt diese Erkenntnis für das Spiel gegen den HG Ansbach am Sonntag in der Sporthalle an der Jahnwiese. Vor 180 Zuschauern ließen die Bullen nix anbrennen, führten schon nach fünf Minuten mit 5:0 und...

1 Bild

Den heimischen Computer richtig schützen: So geht's!

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 02.02.2017

Im Internet gibt es viele Gefahren, die schlimme Folgen für den Computer und seinen Besitzer haben können. Der eigene Computer sollte daher so gut es geht vor unberechtigten Zugriffen geschützt werden. Gefahren finden sich bei Downloads, in sozialen Netzwerken, auf Internetseiten mit selbst aktivierenden Inhalten oder in E-Mail-Anhängen. Aber Viren sind nicht die einzigen Risiken, immer mehr Surfer werden Opfer von...

1 Bild

Neu bei der Distelhäuser Brauerei: Christoph Ebers ist Geschäftsführer 2

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 02.02.2017

Tauberbischofsheim: Distelhäuser Brauerei | Seit Januar hat Christoph Ebers die neue Aufgabe als Geschäftsführer für Marketing, Vertrieb und Verwaltung der Distelhäuser Brauerei übernommen. Der 41-jährige tritt die Nachfolge von Achim Kalweit an, der im April 2016 das Unternehmen einvernehmlich verlassen hat. Christoph Ebers leitet künftig gemeinsam mit Braumeister und Technik-Geschäftsführer Roland Andre das traditionsreiche Familienunternehmen aus Distelhausen. ...

1 Bild

Ihr Friseur an der Juliuspromenade – 30 Prozent Rabatt bei der „New Generation“ 1

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 02.02.2017

Würzburg: Ihr Friseur | 30 Jahre in der Juliuspromenade in Würzburg, und seit 30 Jahren in der Ausbildung aktiv: Bei „Ihr Friseur“ legt man großen Wert auf die ständige Weiterentwicklung der Profimitarbeiter und auf die Ausbildung der Lehrlinge. „In monatlichen Meetings besprechen und üben wir das aktuelle im Friseurmarkt, zum Beispiel neue Produkte, Mode, Frisier- und Farbtechniken“, erklärt Inhaber Wolfgang Bäuschlein. „Im sechswöchigen Rhythmus...

1 Bild

„Giemaul junior“ lädt ein: 15. Giemaul-Kinderfasching in Heidingsfeld

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 02.02.2017

Würzburg: Radlersaal Heidingsfeld | Am Sonntag, 5. Februar steigt der 15. Giemaul-Kinderfasching ab 14.33 Uhr im Heidingsfelder Radlersaal. Viel Spaß, Spiele, Polonaise, Kostümprämierung und vor allem lustiges Faschingstreiben für die Kinder stehen im Vordergrund. Tanz- und Showeinlagen aus dem vielfältigen Kinder- und Jugendprogramm der Fasenachtsgilde Giemaul vervollständigen das tolle Kinder- und Familienerlebnis an diesem Nachmittag. In den Radlersaal...

1 Bild

Für die Rechte der Frauen in aller Welt: A-cappella-Quintett Basta singt beim Zonta Club 1

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 01.01.2017

Würzburg: Hochschule für Musik | Einmal im Jahr lädt der Zonta Club Würzburg ein zum großen Benefizkonzert. Diesmal setzt er auf die Kölner Formation Basta. Das gefeierte Stimmkünstler-Quintett, das derzeit mit seiner „Freizeichen“-Deutschland-Tour die Hallen füllt, steht am Sonntag, 15. Januar 2017, ab 18 Uhr auf der Bühne im großen Saal der Hochschule für Musik. Mit weit über tausend gefeierten Live-Auftritten auf der Bühne und im TV steht Basta für...

1 Bild

Gewinnspiel: „Raus aus dem Alltag – rein ins Erlebnis!“

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 16.12.2016

Mainfrankenbahn und Main-Spessart-Express präsentieren den Christmas Circus in Wiesbaden – einfach zauberhaft Dieses Jahr wird Wiesbaden um eine kulturelle Attraktion reicher: Vom 09. Dezember 2016 bis zum 1. Januar 2017 heißt es auf dem „Festplatz Wiesbadener Landstraße“ – im blau-weißen Zeltpalast - erstmals „Manege frei im Christmas Circus Wiesbaden“. Der Veranstalter, die in Wiesbaden ansässige GRT Circusprojekte GmbH,...

2 Bilder

Salzgrotte Sanderau: Erholung für Körper, Geist und Seele 1

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 06.12.2016

Würzburg: Salzgrotte Sanderau | Nehmen Sie sich eine Auszeit vom Alltag: Entspannen und regenerieren Sie sich in der einzigartigen Wohlfühlatmosphäre der Salzgrotte Sanderau. Stress, Hektik, Leistungsdruck und Lärm belasten den menschlichen Organismus zunehmend. Allergien, Atemwegsbeschwerden, Herz-Kreislauferkrankungen sowie Kopfschmerzen und Störungen des vegetativen Nervensystems sind mögliche Auswirkungen. Aufenthalte in der Salzgrotte bieten...

1 Bild

Sauber und leis auf dem Gleis: Neue Hybridloks in Würzburg unterwegs

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 06.12.2016

DB Regio Franken setzt beim Rangieren von Reisezügen in den Bahnhöfen Nürnberg und Würzburg auf klimafreundliche Hybridloks. Seit Anfang November sind fünf Loks im Bahnhofsdienst im Einsatz. Vor kurzem wurde die kleine Flotte offiziell vorgestellt. Die Fahrzeuge fahren im innerstädtischen Bereich, in Bahnhöfen und Werkstätten abgasfrei und geräuscharm mit Energie aus der Batterie. „Deutlich weniger schädliche Emissionen,...

2 Bilder

Trotz Nullzinsen: Wer Geld zurücklegt, steigert den Wohlfühlfaktor

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 06.12.2016

Mit Guthabenzinsen nahe Null fehlt der Anreiz, Geld zurückzulegen. Stimmt das? Nein, denn die Deutschen sparen trotz der niedrigen Zinsen weiter auf hohem Niveau. Dies ergab eine repräsentative Befragung von mehr als 8.000 Bundesbürgern durch das Meinungsforschungsinstitut Elbe 19 im Auftrag der Fondsgesellschaft Union Investment. Demnach halten es neun von zehn Befragten weder für altmodisch noch für spießig, regelmäßig...

1 Bild

No4 – Mehr als nur ein einfaches Fitnessstudio 1

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 12.11.2016

Umfangreiches Kursangebot für Ihre Gesundheit und mehr Lebensqualität Das No4 ist ein Ort, an dem freundliche Menschen miteinander etwas für sich und ihre Gesundheit tun wollen. Im Vordergrund stehen der Erhalt und die Verbesserung der Gesundheit, Leistungsfähigkeit und der Lebensqualität. Auf 1000 m² Gesamtfläche gibt es Platz für einen großzügigen Meditations- Ruheraum, eine Mattenfläche für das Functional- und...

1 Bild

„Jazz trifft Klassik“ für russische Waisenkinder 1

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 12.11.2016

Würzburg: Congress Centrum | Benefizkonzert: Daniil Kramer Ensemble mit New Russian Quartett Klassikaffine Jazzfreunde dürfen sich auf zwei hochkarätige Konzerte am 20. November in Würzburg und am 21. November in Nürnberg freuen! Dann nämlich bietet das Daniil Kramer Ensemble jeweils ab 19 Uhr in den großen Sälen der Maritim Hotels mit seinem Programm JAZZ trifft KLASSIK einen besonderen Hörgenuss – und das auch noch für einen guten Zweck. Daniil...

1 Bild

„Israelis & Deutsche“ bis Dezember in Würzburg

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 12.11.2016

Präsident Dr. Josef Schuster und OB Christian Schuchardt eröffnen Wanderausstellung Unter dem Titel „Israelis & Deutsche. Die Ausstellung“ ist derzeit eine multimediale Installation der Deutsch-Israelischen Gesellschaft in Würzburg zu sehen. Die Wanderausstellung kann bis zum 16. Dezember im Lichthof der Neuen Universität am Sanderring 2 besucht werden. Die Ausstellung ist selbsterklärend und von Montag bis Freitag...

1 Bild

Soziale Beziehungen sind der Schlüssel: Mit einer Senioren-Assistenz kann das Leben wieder lebenswert werden

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 06.11.2016

Wer heute über 70 oder bereits 80 Jahre alt ist, ist nicht zwangsläufig pflegebedürftig. Viele Menschen dieser Altersgruppe können ihren Alltag mit Unterstützung sogar noch sehr gut allein bewältigen. Ein Großteil der Senioren ist Neuem gegenüber unverändert aufgeschlossen und vielseitig interessiert geblieben. Dennoch wird das Alter in der Öffentlichkeit häufig mit Gebrechlichkeit und mangelnder Flexibilität gleichgesetzt....