offline

Oliver Kastner

Startpunkt ist: Würzburg Stadt
registriert seit 27.11.2013
Beiträge: 1.228 Schnappschüsse: 20 Kommentare: 2
Folgt: 3 Gefolgt von: 5
1 Bild

Trink dich „schee“ mit „Mee Kaffee“

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 06.04.2018

Fair und köstlich: ab sofort im Kaffeeregal bei E-Center Popp Ein wunderschöner Name für einen Kaffee: „Mee Kaffee“. Woher der wohl kommt? Liegen die Kaffeeplantagen lieblich in den Auen des Mains und bringen so exotische Sorten hervor wie „Erlabrunn Esmeralda“ oder „Margetshöchheim Malabar“? Nein, dem ist nicht so – bis auf fränkischem Boden ein vernünftiger Kaffeeanbau möglich ist, müssen wir erst einmal den Klimawandel...

1 Bild

Stippvisite in Sizilien: Siracusa und Würzburg besiegeln ihre Freundschaft

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 06.04.2018

Die Städtefamilie hat Zuwachs bekommen: Vor kurzem wurde in einer feierlichen Zeremonie im Rathaus von Siracusa die Städtefreundschaft zwischen Würzburg und Siracusa auf der italienischen Insel Sizilien unterzeichnet. In den Festreden betonten Bürgermeister Giancarlo Garozzo und Oberbürgermeister Christian Schuchardt die historischen Verbindungen beider Städte und die starke deutsch-italienische Beziehung. Sie sind...

1 Bild

Blumen, Donuts und ein Distelhäuser Bier

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 06.04.2018

Die Distelhäuser Brauerei ist Bier-Partner der Landesgartenschau Würzburg 2018 Nostalgie der besonderen Art am Ort der Leighton Barracks. Wo bis 2008 Treibstoff in die Tanks amerikanischer Straßenkreuzer strömte, laden Tische und Bänke heute zu einer ganz anderen Form des „Tankens“ ein: Dort gibt es, wenn die Landesgartenschau am 12. April auf dem ehemaligen Militärgelände ihre Tore öffnet, in einem American Diner...

1 Bild

COUGAR – Das Musical von Donna Moore - Auf der Jagd nach jungen Männern!

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 29.03.2018

Volkach: Mainschleifenhalle | Wie nennt man eine Frau jenseits der 40, die ihrer Lust auf jüngere Männer selbstbewusst und unverblümt nachgeht? „Cougar“. Das heißt Puma. Maria-Marie ist eine starke, sexuell emanzipierte Frau, die ihre Bedürfnisse als stolze Besitzerin einer neu eröffneten Cougar-Bar in Berlin auslebt. Wie eine Raubkatze geht sie dort auf die Jagd nach jüngeren Sexualpartnern. Zu ihren Weggefährtinnen gehören schnell auch die...

1 Bild

Eschentriebsterben im Würzburger Stadtwald

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 26.02.2018

100 ältere Eschen stark betroffen – Bäume müssen gefällt werden Seit 2008 ist das Eschentriebsterben auch in Bayern bekannt. Ursache ist das „Weiße Stengelbecherchen“, ein aus Ostasien stammender Pilz. Dieser Pilz beeinträchtigt heimische Eschen in ganz Europa in ihrer Verbreitung und Entwicklung. Die Folge der Erkrankung ist ein Absterben der Äste von den Triebspitzen her. Stämme können abbrechen und zu Boden fallen....

1 Bild

Sehr gut in Snapchat, mangelhaft in Mathe?

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 19.02.2018

Leiden die Noten, wenn Schüler intensiv „Soziale Medien“ im Internet nutzen Bringen Jugendliche in der Schule schlechtere Leistungen, wenn sie intensiv Snapchat, Facebook, Instagram und andere Soziale Medien nutzen? Wissenschaftler aus Würzburg und Bamberg haben diese Befürchtung hinterfragt. „Horrorszenarien über die mutmaßlich fatalen Auswirkungen von sozialen Netzwerken auf schulische Leistungen sind unbegründet“, sagt...

2 Bilder

Vom Rhein an den Main: Dr. Franz Jung zum neuen Bischof von Würzburg ernannt

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 19.02.2018

Papst Franziskus hat Dr. Franz Jung (51), Generalvikar des Bistums Speyer, zum neuen Bischof von Würzburg ernannt. Die Ernennung wurde in Rom, Würzburg und Speyer zeitgleich am vergangenen Freitag um 12 Uhr bekanntgegeben. Im Kiliansdom verkündete Diözesanadministrator Weihbischof Ulrich Boom die Nachricht nach dem Angelus-Gebet. Gleichzeitig informierte er die Partnerbistümer Mbinga in Tansania und Óbidos in Brasilien. Jung...

2 Bilder

Info- und Verkaufsmesse „Wohnen, Bauen & Ambiente“ mit kostenlosen Profi-Vorträgen

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 16.02.2018

Würzburg: Congress Centrum | Die Info- und Verkaufsmesse „Wohnen, Bauen & Ambiente“ präsentiert am Samstag, 24. Februar und Sonntag, 25. Februar im Congress Centrum über Trends in Sachen Wohnen und gibt wichtige Tipps für Bauherren und Sanierer. Über 95 Aussteller sind auf der Messe „Wohnen, Bauen & Ambiente“ vertreten; der Fokus liegt auf regionalen Anbietern, Handwerkern und Dienstleistern. Als Highlight gibt es auch dieses Jahr an beiden Tagen...

2 Bilder

Grand-Prix-Stimmung im Mainfranken Motodrom

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 16.02.2018

Würzburg: Mainfranken Motodrom | Emotionales Auftaktrennen der Pfister-Racing E-Kart Series 2018 Das erste Saisonrennen der Pfister-Racing E-Kart Series 2018 wurde von allen Teams und Fahrern mit Spannung erwartet: Am 9. Februar fanden sich acht Teams mit insgesamt 16 Fahrern im eKart-Center MAINFRANKEN MOTODROM in Würzburg ein, um den Saisonauftakt zu bestreiten. Neben einigen erfolgreichen Teams aus der Saison 2017, darunter die Kaufe-es.de GmbH, das...

1 Bild

Bauzentrum Kuhn: Belegschaft arbeitet für den guten Zweck

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 07.02.2018

Sehr zufrieden zeigte man sich bei der Firma Bauzentrum Kuhn in Lengfurt mit dem Verlauf des 25. verkaufsoffenen Sonntags am Sebastiani-Sonntag. Und wie bei jedem verkaufsoffenen Sonntag gab es am Ende eine Spende für einen guten Zweck. Geschäftsführer Karl Dengel sprach allen Mitarbeitern seine Hochachtung für ihre tatkräftige Mitarbeit aus. An diesem Sonntag drängten sich trotz des sehr kalten Wetters gut 800 Besucher auf...

1 Bild

Banker und „Blindis“: alles Narren!

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 07.02.2018

Mitarbeiter der Deutschen Bank engagieren sich im Blindeninstitut Würzburg Die fünfte Jahreszeit wird auch im Blindeninstitut Würzburg mit einem großen Umzug und der anschließenden Inthronisation des eigenen Prinzenpaars traditionsgemäß ausgelassen gefeiert. Neben dem Würzburger Prinzenpaar und einer Abordnung des Elferrats war dieses Jahr auch die Deutsche Bank vertreten. Im Rahmen eines „Social Days“ packten die...

1 Bild

Hatschi: Zeit für Kälteirrtümer

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 05.02.2018

Immer Mütze auf? Meiste Wärme geht nicht über den Kopf verloren Soll man bei Winterkälte oder kühlem Wind nicht mit nassen Haaren vor die Tür gehen, weil man sich sonst erkältet? Soll man eine Mütze aufsetzen, weil die meiste Wärme angeblich über den Kopf verloren geht? „Natürlich kann jeder diese Ratschläge befolgen“, sagt Simone Riß vom Serviceteam der KKH Kaufmännische Krankenkasse in Würzburg. „Falsch ist es...

1 Bild

Betonrinne statt Plätscherbach?

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 05.02.2018

Gestaltung der Pleichach am Hauptbahnhof: Rosenthal (SPD) lud ein zur Ortsbegehung Bisher ist noch nicht endgültig entschieden, wie die Pleichach und ihre Umgebung am Hauptbahnhof gestaltet werden sollen, wenn dort, wie geplant, ein neues Hotel und ein neues Parkhaus entstehen. Sicher ist bisher nur der Abriss des in die Jahre gekommenen Quellenbachparkhauses. Stadtverwaltung und weite Teile des Stadtrates wollen an dieser...

2 Bilder

Kunst gegen Komasaufen

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 01.02.2018

Gesundheitsministerin Huml startet DAK- Kampagne „bunt statt blau“ Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto starten Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml und die DAK-Gesundheit die Kampagne „bunt statt blau“ 2018 zur Alkoholprävention in Bayern. Der erfolgreiche Plakatwettbewerb für Schüler zwischen 12 und 17 Jahren findet zum neunten Mal statt. Bundesweit sind 11.000 Schulen zur Teilnahme eingeladen. Hintergrund:...

1 Bild

Einbruchschutz lohnt sich doppelt

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 01.02.2018

Staatliche Fördermittel für einbruchhemmende Maßnahmen nutzen Durchschnittlich wird alle vier Minuten in Deutschland eingebrochen. Es lohnt sich also, rechtzeitig in Sicherheitsvorkehrungen zu investieren. Und dass es dafür sogar finanzielle Fördermittel vom Staat gibt, macht die Sache doppelt interessant. Wie die Förderung der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) funktioniert und welche Einbruchschutzmaßnahmen sinnvoll...