offline

Andreas Arnold

16
Startpunkt ist: Würzburg Stadt
16 Punkte | registriert seit 26.01.2014
Beiträge: 2 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Praxis für Psychotherapie Andreas Arnold Heilpraktiker für Psychotherapie Gesprächstherapie Dr.-Onymus-Str. 46 97080 Würzburg 0931/99136146 www.arnold-therapie.de Berufliche Ausbildung: Gesundheits- und Krankenpfleger (KrPflG) Fachkrankenpfleger für Psychiatrie (DKG) Heilpraktiker für Psychotherapie (HPG) Ganzheitlicher Gedächtnistrainer (BVGT) Diverse Fort- und Weiterbildungen aktuell Studium der Kulturwissenschaften Berufserfahrung: seit 1992 als Krankenpfleger und Fachkrankenpfleger in der Psychiatrie, Psychotherapie und Forensik tätig seit 2004 als Heilpraktiker für Psychotherapie selbständig 20 Jahre beratende Erfahrungen als Fachpfleger in Psychiatrie, Psychotherapie, Forensik Dozent für diverse Institute, Krankenhäuser und Altenheime, Selbstbehauptungstrainer, Supervisor
1 Bild

Kummerkasten "Des ist ja brima ..." - Teil 2: Wie werde ich wieder glücklich?

Andreas Arnold
Andreas Arnold | Würzburg Stadt | am 20.02.2014

Lieber Herr Arnold, kennen Sie das? Es geht ihnen super, sie machen auch noch wegen den unwichtigsten Dingen furchtbaren Stress - und dann passiert etwas Schreckliches, und es fühlt sich so an, als würde die ganze Welt zusammenbrechen. Bei mir und meinem Freunden war es so. Es macht mir wirklich furchtbar zu schaffen, ich kann das gar nicht in Worte fassen... Es ist zwar schon ein Vierteljahr her, aber meine Freunde und...

1 Bild

Kummerkasten "Des ist ja brima ..." - Teil 1: Mein Freund will eine Beziehungspause

Andreas Arnold
Andreas Arnold | Würzburg Stadt | am 26.01.2014

Lieber Herr Arnold, vielleicht können Sie mir weiterhelfen. Mein Freund will eine Art Beziehungspause. Seiner Familie geht es sehr schlecht , er meinte, er müsse für sie da sein und hätte keine Zeit für mich. Mich macht das total fertig. Er nimmt meine Hilfe nicht an und will auch nicht mit mir darüber reden. Ich weiß echt nicht, was ich machen soll... Seit Tagen schreiben wir uns nicht. Er meinte sogar, wenn es mir nicht...