Viel Spaß in den Wipfeln: Kletterwald Spessart am Wildpark in Heigenbrücken

Uuuuund Sprung: Beim TREEJUMP gilt die Parole „Runter kommen sie immer“…
Nervenkitzel, Abenteuer, Adrenalin, Grenzerfahrung: Das verspricht der Kletterwald Spessart am Wildpark in Heigenbrücken. Er ist das Aushängeschild der Region und zählt zu den sichersten und spektakulärsten Kletterwäldern in Deutschland.

Auf den insgesamt sechs Parcours - in Höhen von fünf bis dreißig (!) Metern - mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden kann jeder seine persönlichen Erfolge erzielen und seine Grenzen ausloten. Dabei garantiert das kontinuierliche Sicherungssystem, der Expoglider, während der Kletteraktionen für eine lückenlose Sicherung. Auch die Allerkleinsten (ab vier Jahren) können auf zwei Kinderparcours ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.
Die Hauptattraktion ist Deutschlands spektakulärste Seilrutsche in 30 Metern Höhe und mit über 600 Metern Länge.

Ob für einen Tagesausflug mit Familie und Freunden, eine Klassenfahrt oder einen Betriebsausflug: Der mit fünf Sternen ausgezeichnete Kletterwald Spessart bietet für jeden Anlass, jeden Anspruch und jedes Alter ein Erlebnis der besonderen Art.

Das ultimative Freifallerlebnis
Neu: Ab dieser Saison ist der Kletterwald um ein Highlight reicher: TREEJUMP- das ultimative Freifallerlebnis aus 20 Meter Höhe. Nach dem Aufstieg direkt am Baum über Klettergriffe ist es nur noch ein kleiner Schritt... Ins Nichts springen, die ersten Meter im freien Fall erleben, dann sicher und sanft aufgefangen und zu Boden gelassen werden: Alle Adrenalinsüchtigen kommen beim Sprung in die Tiefe voll und ganz auf ihre Kosten. Der TREEJUMP verspricht ein spannendes und einzigartiges Erlebnis mit garantiertem Nervenkitzel.

Mehr Info und Anfahrt: www.kletterwald-spessart.de – Kontakt: info@kletterwald-spessart.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.