Stressfrei ab in den Urlaub: GoldCard der Hanseatic Bank mit praktischen Reiseversicherungen

Mit der Hanseatic Bank kann es ganz entspannt und sorgenfrei in den Urlaub gehen.
Einfach mal die Seele baumeln lassen und Sonnenstrahlen tanken: So stellen sich viele die perfekte Auszeit vor – egal ob am Strand oder beim Wandern in den Bergen. Leider kann vor und während der freien Zeit einiges schief gehen, das einem die Urlaubsfreude verdirbt: Kaum fällt der Arbeitsstress ab, wird man häufig erst einmal krank. Im schlimmsten Fall kann man die Reise gar nicht erst antreten.

Wird man von den Viren am Urlaubsziel niedergestreckt, kann es neben der fehlenden Erholung zu weiteren Ärgernissen kommen. Denn im Ausland können Arzt- und Krankenhausbesuche schnell teuer werden. Wer bezahlt für Behandlungen und anfallende Kosten bei Abbruch der Reise? Fragen, mit denen man sich im Krankheitsfall nur ungern beschäftigt.
Auch am Reiseziel kann so manch böse Überraschung auf einen warten. Bei der Rückkehr vom Strand sind die Koffer aus dem Hotelzimmer verschwunden und auch das Mobiltelefon liegt nicht mehr auf dem Nachttisch – alles geklaut!

Sicherheit auf ganzer Linie
Abhilfe bei diesen Problemen können Reiseversicherungen schaffen. Diese werden inzwischen auch als Komplettpaket in Kombination mit Kreditkarten angeboten. Sie sind genau auf die Anforderungen der Kunden abgestimmt und versprechen einen stressfreien Urlaub.

So zum Beispiel auch die GoldCard der Hanseatic Bank, die man dank einer Sonderaktion aktuell im ersten Jahr ohne Jahresgebühr erhält. Sie kommt mit einer Reiserücktritts- und Reisegepäckversicherung sowie einer Mobiltelefon- und Auslandskrankenversicherung daher. Auch eine Flug- und Gepäckverspätungsversicherung sind bei den Leistungen der GoldCard inklusive. Zusätzlich fallen bei Bargeldabhebungen im In- und Ausland keine Gebühren an. Mit dieser Sicherheit im Rücken kann es ganz entspannt und sorgenfrei in den Urlaub gehen.

Kontakt: Hanseatic Bank, Juliuspromenade 28 , 97070 Würzburg, Tel. (0931) 321 11 – 17, E-Mail info@hanseaticbank.de, Internet www.hanseaticbank.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.