So durchbrechen Sie den Diäten-Teufelskreis: M.O.B.I.L.I.S.-Gruppe startet am 2. Mai in Würzburg

Wann? 02.05.2014

Wo? TSV Jahn 1892, Dreikronenstraße 2, 97082 Würzburg DE
Mit professioneller Unterstützung ist das Gewichtsmanagement am effektivsten – und macht obendrein viel Spaß.
Würzburg: TSV Jahn 1892 | Die meisten Übergewichtigen blicken auf lange „Diätkarrieren“ zurück: Irgendwann in der Jugend fingen sie an mit Körnerkuren, Kohlsuppen, Trennkost oder Heilfasten. Über die Jahre ließen sie außerdem ein hübsches Sümmchen für Pillen und Pülverchen springen. All diese Abnehmangebote haben eines gemein: Sie lassen zumindest in den ersten Tagen und Wochen das eine oder andere Kilo schwinden. Mittel- und langfristig bewirken sie in der Regel aber das Gegenteil: Die Gewichtskurve klettert immer weiter in den roten Bereich – das ist der gefürchtete Jojo-Effekt.

Experten gegen den Jojo-Effekt
Nur wer dauerhaft an seinen Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten arbeitet, hat eine echte Chance, sein Gewicht auf niedrigerem Niveau zu halten oder sogar weiter zu senken. Am effektivsten funktioniert dies mit Unterstützung durch ein fachübergreifendes Expertenteam – etwa im nichtkommerziellen Profi-Schulungsprogramm M.O.B.I.L.I.S. in Würzburg. Dort werden adipöse Erwachsenen (BMI 30-40 kg/m²) in der Gruppe von lokalen Sporttherapeuten, Psychologen/Pädagogen, Ernährungsfachkräften und Ärzten zwölf Monate lang begleitet. Ein intensives Verhaltenstraining sorgt – in Kombination mit vielen praktischen Bewegungseinheiten und individueller Ernährungsberatung – für die so zentrale langfristige Etablierung neuer Gewohnheiten im Alltag.
Unter Leitung von Sportwissenschaftler Frederik Leclercq startet am 2. Mai beim TSV Jahn 1892 Würzburg e.V. die erste Gruppe. Interessenten können sich unverbindlich informieren unter Tel. (0761) 50 39 10 (Ortsnetz Freiburg). Ausführliche Info im Internet: www.mobilis-programm.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.