Reifenbörse Würzburg feiert „10-Jähriges“ im neuen Hafen

„Wir machen uns gerne die Hände für Sie schmutzig", sagt das „etwas andere“ Team der Reifenbörse Würzburg. (Foto: Olaf Bauer)
Würzburg: Reifenbörse | Längst hat sich die Reifenbörse in Würzburg einen guten Namen verdient. Im Jahr 2006 hatte man in einem Hinterhof ganz klein angefangen, und mittlerweile hat sich der Betrieb von Vitalij Gerb und Oliver Oexner dank ihrer fachmännischen und fairen Beratung, den unschlagbaren Preisen und vermutlich auch wegen eines Quäntchens Sympathie zu einem wettbewerbsfähigen und vorzeigbaren Laden gemausert.

Heute sorgt hier ein Fünf-Mann-Team auf drei Bühnen und einer Achsvermessungsanlage für einen reibungslosen Ablauf. Aufgrund von 30 Jahren Erfahrung im Reifensektor wird man hier bestens Beraten und ist mit seinem Fahrzeug in guten Händen.

Da das Angebot von günstigen Gebrauchtreifen (mit Garantie) über Stahl- und Alufelgen bis hin zu neuen Reifen vom Budget- bis zum Premiumsegment alles abdeckt, ist wirklich für jeden etwas dabei. Schlau ist auch, dass die Kunden ihre alten Reifen in Zahlung geben können.

Ein ganz großes Plus sind gewiss die Preise für die Dienstleistungen, die seit der Eröffnung der Reifenbörse vor zehn Jahren bis heute nicht erhöht wurden: So nimmt man hier fürs einfache Räderwechseln (Winter runter, Sommer drauf) nur zehn Euro. Eine Komplettmontage incl. Wuchten und Entsorgung kostet gerade mal 30 Euro, und fürs Spureinstellen lediglich 39 Euro incl. aller anfallenden Arbeiten!

Vorbeischauen lohnt sich also, schließlich steht der Sommer vor der Tür! Die Zehn-Jahres-Feier findet übrigens im Juni statt, und alle sind recht herzlich eingeladen. Wann genau die Party steigt, erfahren Sie Anfang Juni in Ihrer primaSonntag.

Kontakt: Reifenbörse Würzburg, Friedrich-Koenig-Straße 26a (600 Meter nach Koenig & Bauer rechts), Tel. (0931) 45 25 31 38. E-Mail: reifenboerse.wuerzburg@web.de, Öffnungszeiten: Mo - Fr 9 – 17 Uhr, Sa 9 – 13 Uhr. Mehr Info: www.Reifenboerse-Wuerzburg.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.