Mrs.Sporty präsentiert „Pixformance“: das weltweit erste Fitnessgerät für intelligentes Training

Mit „Pixformance“ präsentiert die Frauensportclub-Kette Mrs.Sporty in der Sanderau ein völlig neues Fitnessgerät.

Mit „Pixformance“ präsentiert die Frauensportclub-Kette Mrs.Sporty in der Sanderau ein völlig neues Fitnessgerät: Es bietet intelligentes Training an, stellt jeder Nutzerin ihr persönliches Trainingsprogramm zur Verfügung, sorgt für die korrekte Durchführung der Übungen und verschafft so jedem Clubmitglied sein eigenes, ganz neues Fitnesserlebnis.

Das Fitnessgerät besteht aus der „Pixformance“-Station, die jeder Trainierenden ihr persönliches Fitnessprogramm anzeigt und für die korrekte Durchführung der Übungen sorgt, sowie der webbasierten „Pixformance“-Plattform, die gewährleistet, dass die Nutzerinnen jederzeit und von jedem Standort per Internet auf ihre maßgeschneiderten Trainingsprogramme zugreifen können.

„Wir freuen uns sehr, einer der ersten Clubs von Mrs.Sporty zu sein, der mit „Pixformance“ arbeiten kann. Mithilfe modernster Technik bieten wir unseren Mitgliedern genau das Fitnesstraining an, das ihren individuellen Bedürfnissen entspricht.“ erklärt Bettina Trapp, Manager der Mrs.Sporty Clubs Würzburg.
Beim Training an der PIXFORMANCE-Station erfahren die Clubmitglieder sofort, ob sie die jeweiligen Übungen korrekt und auch im optimalen Tempo ausgeführt haben, und können ihre Haltung und ihre Bewegungsabläufe unmittelbar korrigieren. Dadurch wird das Training deutlich effizienter.

Neben dem Einsatz neuer, revolutionärer Geräte wie „Pixformance“ bietet Mrs.Sporty jetzt ein noch hochwertigeres Training. Alle Trainer und Clubbetreiber werden bereits heute regelmäßig geschult. Nun können sich alle Mrs.Sporty Clubmanager und Trainer auch zu Personal Trainern ausbilden lassen. Ab Juni geht dann der Club in der Lindleinsmühle mit den neuen Geräten an den Start.

Kontakt: Mrs.Sporty in der Sanderau, Eichendorffstraße 14, Tel. (0931) 26 09 38 77.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.