"Märchenhafte Schweden-Kreuzfahrt" mit Greser-Reisen

Typisch schwedisch: Ein Bummel durch Malmö ist immer ein Erlebnis. (Foto: Reinhard Grieger / pixelio.de)
Greser-Reisen in Marktheidenfeld ist seit jeher Garant für ein abwechslungsreiches und hervorragend organisiertes Reiseprogramm: Städtereisen, Mehrtagesfahrten in Deutschland und Europa, Tagesfahrten und Weihnachtsfahrten, sowie vieles mehr sind im Greser-Programm enthalten.
Heute stellt Greser-Reisen ein besonderes Highlight vor: eine märchenhafte Schweden-Kreuzfahrt mit Malmö und Kopenhagen - fünf Tage vom 6. bis zum 10. Juli 2015 ab nur 515 Euro pro Person!

Die Teilnehmer erwartet eine abwechslungsreiche und interessante Reise rund um dem Öresund, der Meeresenge zwischen Schweden und Dänemark, und entlang der Südschwedischen Küste. Sie genießen die frische Seeluft und erleben das entspannte Leben an Bord der Nils Holgersson auf der Fahrt ins schwedische Trelleborg. Auch die skandinavische Idylle in Malmö, Helsingborg, Ystad und Kopenhagen wird die Reisenden verzaubern.

Viele interessante „Landgänge“
Zum Reisepaket gehören neben der Anreise in einem modernen Reisebus, der Kreuzfahrt, der Verpflegung an Bord, Übernachtungen in hervorragenden Hotels und vielen weiteren Extras selbstverständlich auch manch spannende Ausflüge.

Ein Ausflug führt beispielsweise in die Hafenstadt Helsingborg an der schmalsten Stelle des Öresunds, der Meerenge zwischen Schweden und der dänischen Insel Seeland. In Malmö erkunden die Teilnehmer bei einer Stadtführung die drittgrößte Metropole Schwedens. Und in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen können sie nicht nur die kleine Meerjungfrau bestaunen, sondern auch Christianborg, Nyhavn, Schloss Amalienborg und viele weitere Sehenswürdigkeiten.

Kontakt: Greser-Reisen, Martina Träger, Am Obereichholz 6, 97828 Marktheidenfeld, Tel. (09391) 23 09, Fax (09391) 91 33 39,www.greser-reisen.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.