Kompetenz und Fürsorge im Bürgerspital: Tag der offenen Tür am 14. November

Wann? 14.11.2014

Wo? Bürgerspital, Würzburg DE
Mit Kompetenz und Fürsorge macht das Bürgerspital Patienten und Bewohner fit für den Alltag und trägt dazu bei, dass diese bis ins hohe Alter gesund und gepflegt leben.
Würzburg: Bürgerspital | Die erfolgreiche Akutbehandlung eines Schlaganfalles ist das Eine – die Rückkehr in ein selbstbestimmtes Leben das Andere…

Damit Gesundheit keine Frage des Alters ist, bietet das Bürgerspital mit seinem Geriatriezentrum ein umfangreiches Angebot der ambulanten und stationären Weiterbehandlung und Rehabilitation und verhilft so älteren Menschen nach Schlaganfall und anderen schweren Erkrankungen zu mehr Gesundheit und Lebensfreude.

Basierend auf den Erkenntnissen der Altersmedizin (Geriatrie) und der aktivierenden Pflege wurde die Einrichtung 1994 eröffnet. Damit war sie die erste Einrichtung dieser Art in Unterfranken. Im Laufe der Jahre baute sie ihr Angebot stetig aus und entwickelte sich zum einem modernen Geriatriezentrum im Herzen der Würzburger Innenstadt. Dieses umfasst die ambulante sowie stationäre Rehabilitation für Menschen ab 60, die ambulanten Praxen für Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie sowie die GesundheitsAkademie 50plus für Jedermann.

Interessierte können sich am Tag der offenen Tür am Freitag, 14. November ein Bild vom Geriatriezentrum machen. Zum Motto „Sicher und mobil durch den Winter“ erwartet die Besucher u.a. eine kostenfreie Testung von Kraft und Gleichgewicht, Probetraining in den Bereichen Gleichgewicht und T’ai Chi oder Informationen zu Sehhilfen. Weiter Informationen und Anmeldung über den Empfang des Geriatriezentrums Würzburg im Bürgerspital unter Tel (0931) 35 03-0.

Für Patienten, die beispielsweise nach einem Schlaganfall die Zeit zwischen Akutkrankenhaus und Reha überbrücken müssen, bieten die bürgerspitälischen Seniorenheime die Möglichkeit der Kurzzeitpflege. Auch die Tagespflege Villa Schenk oder der Ambulante Dienst können Unterstützung bieten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.