HAAS-Gesundheitszentrum eröffnet in Estenfeld - Benefizkonzert mit Andreas Kümmert

Wann? 02.05.2015 10:00 Uhr bis 02.05.2015 18:00 Uhr

Wo? Sanitätshaus Haas, Estenfeld DE
Estenfeld: Sanitätshaus Haas | Am Samstag, 2. Mai, feiert die HAAS GmbH von 10 bis 18 Uhr ein großes Fest zur Eröffnung ihres Neubaus im Estenfelder Gewerbegebiet, Porschestraße 4. Neben einem bunten, generationsübergreifenden Rahmenprogramm rund um Gesundheit und Bewegung, einem großen Kinderspielbereich und Infoständen zum Thema Inklusion bildet ein Benefizkonzert mit Andreas Kümmert und der Inklusionsband „MOSAIK feat. Steffi List“ der Mainfränkischen Werkstätten den Höhepunkt des Tages.

Unter dem Motto „Mainfranken helfen Mainfranken“ will das Sanitätshaus zusammen mit weiteren Firmen und Privatpersonen Menschen aus der Region, die unverschuldet in Not geraten sind, finanziell unterstützen. Im Rahmen des offiziellen Aktes am Vormittag mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und dem Sozialen Bereich wird das Gebäude konfessionsübergreifend gesegnet.

Chance auf gleichberechtigte Teilhabe
„Mehr vom Leben. Miterleben!“ – diesem Leitsatz folgend, möchte das Sanitätshaus HAAS seit bald 80 Jahren mit seiner täglichen Versorgungsleistung, aber auch durch die enge Zusammenarbeit mit engagierten Vereinen, Institutionen und Privatpersonen in Mainfranken, einen wirkungsvollen Beitrag zu einer inklusiven Gesellschaft zu leisten: Denn Menschen jeden Alters, ob erkrankt oder mit Behinderung, jeder Herkunft oder Religionszugehörigkeit, sollen eine Chance auf gleichberechtigte Teilhabe am Leben und der Gemeinschaft haben.

Mit Spannung erwartet wird das Benefizkonzert mit Andreas Kümmert und der Inklusionsband „MOSAIK feat. Steffi List“. Der „Voice of Germany“-Gewinner hat seinen kostenlosen Auftritt zugesagt, um damit das Benefizprojekt „Mainfranken helfen Mainfranken“ zu unterstützen: Durch ihre tagtägliche Arbeit erfahren HAAS-Mitarbeiter immer wieder von schweren und schwersten Schicksalen in der Region. Statt einer Gage wird das Sanitätshaus besonders dramatisch betroffenen Mitmenschen durch Geld- und Sachspenden helfen. Auch am Festtag selbst werden von Firmen und Privatpersonen Spenden gesammelt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.