Fernlehrgang „praktischer Betriebswirt“ der Kolping-Akademie

Management und Leitungsaufgaben übernehmen: Das heißt komplexes kaufmännisches Wissen erwerben – und das neben dem Beruf und über das berufsbezogene fachliche Wissen hinaus.

Eine große Herausforderung, aber unentbehrlich, da Führungsaufgaben im Betrieb nicht nur das fachliche Geschick erfordern, sondern mehr denn je auch die kaufmännischen Grundlagen, angefangen vom Rechnungswesen, über Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, das Personalwesen und Unternehmensführung, und (besonders wichtig) Steuern und Recht.

Der von der Kolping-Akademie Würzburg konzipierte und seit Jahren erfolgreich durchgeführte bundesweit angebotene Fernlehrgang qualifiziert die Teilnehmer mit all diesen Inhalten für Management- und Leitungsaufgaben.
Das pädagogische Konzept beinhaltet zum einen sehr gut ausgearbeitetes Lernmaterial, das die Erarbeitung der Lehrgangsinhalte im Selbststudium ermöglicht. Zum anderen vertiefen Präsenzunterricht und Praxisworkshops systematisch einzelne Themen und geben Umsetzungshilfen. Dieser Präsenzunterricht findet an verschiedenen Orten in Kolping-Akademien im gesamten Bundesgebiet statt.

Ein Fernlehrgang ist die ideale Weiterbildungsmöglichkeit für Menschen, die Eigeninitiative und Selbstständigkeit schätzen und bietet die Chance, Beruf, Familie und Weiterbildung inhaltlich und zeitlich zu verbinden. Ob die Teilnehmer berufliche Kenntnisse auffrischen und vertiefen oder neue Fähigkeiten erlernen und aktuelles Wissen erarbeiten möchten – beim Fernunterricht bestimmen sie das Lerntempo selbst.

Profitieren Sie von der jahrelangen und erfolgreichen Erfahrung der Kolping-Akademie und melden Sie sich noch heute an! Kontakt: Kolping-Akademie Würzburg, Kolpingplatz 1, Tel. (0931) 4 19 99 – 115.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.