CHRONOS-Tierbestattung sorgt für einen würdevollen Abschied

Beste Freunde bis zum Schluss: Wer seinem Haustier eine würdevolle Bestattung ermöglicht, gibt ihm so einen Teil seiner Liebe und Treue zurück.
Ihr Tier hat Sie sein Leben lang begleitet, es war ein Familienmitglied. Geben Sie Ihrem verstorbenen Wegbegleiter einen Teil seiner Liebe und Treue zurück, indem er eine würdevolle Bestattung erhält und nicht entsorgt und verwertet wird. Wenn Sie Ihr Haustier beim Tierarzt zurücklassen müssen, ist dieser verpflichtet, es der Tierkörperverwertung zu übergeben. Eine wirkliche Alternative hierzu ist die Bestattung.

Hubert Pfister kann auf über zwölf Jahre Berufserfahrung als Tierbestatter zurückblicken. Sein Unternehmen CHRONOS-Tierbestattung hilft Tierfreunde vor allem bei der Durchführung von Feuerbestattungen. Individuelle Beratung und Betreuung sowie eine respekt- und würdevolle Begleitung Ihres verstorbenen Tieres ist für CHRONOS-Tierbestattung eine Selbstverständlichkeit. „Sie können sich unseres Mitgefühls und unserer Umsicht gewiss sein“, sagt Hubert Pfister. „Informieren Sie sich über unsere Dienstleistungen. Tierbestattung muss nicht teuer sein.“

Zum Dienstleistungsspektrum gehören neben der ausführliche Beratung und Betreuung die Abholung des verstorbenen Tieres beim Tierarzt oder beim Besitzer, auf Wunsch eine pietätvolle Aufbahrung mit Verabschiedungsmöglichkeit, die Überführung in ein deutsches Haustierkrematorium und das Einäscherungszertifikat. Auch Grab- und Gedenksteine sind bei CHRONOS-Tierbestattung erhältlich.

Kontakt: CHRONOS-Tierbestattung, Hubert Pfister, Äußerer Ring 29, 97828 Marktheidenfeld. Servicenummer (09391) 50 79 83, Notfallnummer 0162 90 45 940, Internet: www.chronos-tierbestattung.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.