Bike & Music Weekend in Geiselwind: Ein Traum für Motorradfreunde

Wann? 31.07.2014 bis 03.08.2014

Wo? Autohof Strohofer, Geiselwind DE
Bike & Music Weekend in Geiselwind
 
Bike & Music Weekend in Geiselwind
Geiselwind: Autohof Strohofer | 13 Jahre Geiselwind – das kann man nur als Glückszahl sehen! Das Bike and Music Weekend in Geiselwind gibt seit 17 Jahren Vollgas - 12 Jahre davon auf dem Autohof der Familie Strohofer in Geiselwind!

Auch Termin Nummer 13 von Donnerstag, 31. Juli bis Sonntag, 3. August, wird dank einer unglaublichen Mischung aus Top-Stunt-, Bikeshow-, Dragster- und Burnout-Action plus Live-Musik ein echtes Highlight im internationalen Biker-Terminkalender! Harley’s, Streetfighter, Dragster, US Cars und eigens für den Wettbewerb gebaute Einzelstücke bis hin zum burnenden Wohnwagen (!!) gibt es nur in Geiselwind zu sehen.

Das Bike and Music Weekend in Geiselwind ist der unangefochtene Top Sommer-Event der Motorrad-, Custombike- und US-Car Szene: Ein komplettes 4-Tage Programm mit Dragster-Shows, Burnouts, Motorrad-Stunts, Live-Musik und Action rund um die Uhr garantiert in jedem Jahr ein volles Haus! Auch 2014 sind internationale Stunt-Profis Geiselwind in Aktion: Darunter der auf allen Rädern perfekte Portugiese Ricardo Domingos und Publikumsliebling Rainer Schwarz mit seiner Harley-Davidson Stunt- und Driftshow.

Bei diesem Event ist das Publikum Teil der Show: Beim Burnout-Wettbewerb, für den inzwischen verrückte Vehikel eigens gebaut werden, bei der Bikeshow oder einfach „just for fun“ beim spontanen Burnout auf der Showmeile. Dazu gibt es Probefahrten mit den aktuellen Modellen von Kawasaki und anderen Marken.

In den letzten Jahren wurde das Bike and Music Weekend immer internationaler – doch in diesem Jahr wird es mehr ausländische Gäste geben den je zuvor: Chopper Kulture aus Abu Dhabi (mehrfacher Bikeshowgewinner in Daytona, Sturgis und Faak) wird sein neustes Projektbike erstmals in Europa präsentieren. Weitere exotische Streetfighter und Custombikes der Extraklasse aus Dubai, Kuwait und anderen Staaten des Mittleren Ostens werden auf ihrer Europatour in Geiselwind Station machen – und auch auf der neu gestalteten Bikeshow antreten: Mit 5.000 Euro Preisgeldern sind auch hier Internationale Konkurrenz und Top-Bike garantiert!

Das Brüllen des „Predator“ Jetcars von Donald Potier aus Frankreich hallte den Besuchern der letzten Jahre noch lange nach – auch in diesem Jahr wird der französische Jet-Fighter dem Publikum auf zwei und vier Rädern einheizen!

Hier geht die Party ab
Nicht weniger als 15 Livebands werden 2014 auf der Außenbühne und in der Halle aufspielen. Auch hier wird es 2014 International: SNAKECHARMER besteht aus sechs englischen Hardrock-Veteranen, welche sich zu dieser Formation zusammengeschlossen haben: Original Whitesnake Mitglieder Micky Moody and Neil Murray rocken mit Laurie Wisefield (Wishbone Ash), Harry James (Thunder, Magnum), Adam Wakeman (Ozzy Osbourne) und Chris Ousey (Heartland). Klassischer Hard Rock garantiert! Aus den USA kommen HAYSEED DIXIE mit “Rockgrass” und SONNIE RONNIE & THE SHOTGUNS werden mit Blues und R&B den Saal zum kochen bringen! Highlight des Eröffnungstages sind die BLACK STAR RIDERS, hervorgegangen aus der letzten Formation von THIN LIZZY!

„Wir organisieren diesen Event so, wie wir ihn haben wollten wenn wir selbst auf eine Motorrad-Party gehen“, erklärt Thomas „Rosti“ Voll, bekannter Buell and V-Rod Customizer und Chef von RRC Customizing. Als Mitglied der „Knight Riders“, dem bekannten fränkischen Motorradclub mit über 30-jähriger Geschichte, organisiert er seit Jahren das „Bike and Music Weekend“ in Geiselwind zusammen mit Manfred Strohofer.

Bike & Music Weekend in Geiselwind, 31. 7. bis 3. 8. 2014; Infos und Tickets im VVK für 36 Euro auf www.bike-and-music-weekend.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.