Zonta-Club: „La Giaconda“ beim Benefizkonzert in der Stephanskirche

Das österreichische Barockensemble „La Giaconda“ (v.l.n.r.: Margot Oitzinger, Barbara Julia Reiter, Anne Marie Dragosits, Lucia Froihofer) präsentiert beim Benefizkonzert des Zonta-Clubs in der Würzburger Stephanskirche am Samstag, 16. Januar 2016, unter dem Titel „Ihr Seelen rüstet Euch“ barocke Köstlichkeiten zur Nachweihnachtszeit. Geboten werden Werke von Telemann, Händel und Bach. (Foto: La Giaconda, Fotografin Eva Timpe.)
Würzburg Zu seiner jährlichen Benefizveranstaltung lädt der Zonta Club Würzburg ein. Präsidentin Professor Christina Kohlhauser-Vollmuth hat das österreichische Barockensemble La Giaconda für ein Konzert in der Würzburger Stephanskirche gewinnen können, wo es am Samstag, 16. Januar 2016, unter dem Titel „Ihr Seelen rüstet Euch“ barocke Köstlichkeiten zur Nachweihnachtszeit präsentiert. Geboten werden Werke von Telemann, Händel und Bach.

Die vier Musikerinnen haben in den bedeutenden Zentren Alter Musik in Europa und in den USA studiert und musizieren heute in kammermusikalischen Ensembles und mit verschiedenen Barockorchestern in ganz Europa. Das Konzert in der Stephanskirche beginnt um 19:00 Uhr. Karten zwischen 10 und 40 Euro gibt es bei der Buchhandlung Knodt, Uhren Görde und Optik Horn. Studenten erhalten vergünstigten Eintritt.

“Wir wollen mit unserer Arbeit Chancen und Perspektiven für Mädchen und Frauen schaffen. Daher unterstützen wir mit dem Erlös unseres jährlichen Benefizkonzerts und aus Spenden sorgfältig ausgewählte und nachhaltig wirksame lokale und internationale Projekte“, erläutert die Präsidentin. 2016 werde das Geld, heißt es in einer Mitteilung des Clubs, u. a. zum einen an zwei internationale Projekte gehen, die Gewalt gegen Frauen und bekämpfen und ihnen Bildungsmöglichkeiten schaffen. Zudem vergibt das Frauennetzwerk jährlich den Zonta-Preis für besondere Leistungen von Frauen in den Naturwissenschaften.

Der Zonta Club ist ein weltweiter Zusammenschluss berufstätiger Frauen in verantwortungsvollen Positionen mit dem Ziel, die Stellung der Frau in rechtlicher, politischer und wirtschaftlicher Hinsicht zu verbessern. Weltweit zählt das Frauennetzwerk über 30.000 Mitglieder in 71 Ländern. Den Zonta Club in Würzburg gibt es seit 31 Jahren.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.