Zeitzeugen für Fernseh-Doku gesucht

Würzburg „Das erste Mal“ – so lautet der Arbeitstitel einer Fernsehdokumentation, die der MDR in Leipzig derzeit produziert. Die Doku spürt den Erlebnissen von Ost- und Westdeutschen nach dem Fall der Mauer im Herbst 1989 nach. Auch für die BRD-Bürger gab es ein unbekanntes Land zu entdecken.

Jetzt werden Zeitzeugen gesucht: Sind Sie 1989/1990 zum ersten Mal in die DDR gefahren? Was haben Sie erlebt? Schreiben Sie eine E-Mail an Ulrike Biehounek unter ulrike.biehounek@mdr.de oder rufen Sie an: Tel. (0341) 3 00 48 36.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.