Würzburger Prinzenball wieder ein voller Erfolg

Legten eine flotte Sohle aufs Parkett: Ralph I. und Martina II.
Würzburg (rm). Kein Platz war mehr frei, als am letzten Samstagabend die 1. Karnevalsgesellschaft Elferrat Würzburg traditionell im Hotel Maritim mit dem 37. Prinzenball in die diesjährige Session startete. Nach einer kurzen Begrüßung durch den 1. Gesellschaftspräsidenten Dr. Reinhart Stumpf und Sitzungspräsidenten Burkard Pfrenzinger zeichnete Roland Wagner vom Fastnachtsverband Franken Elferrat Michael Zinnhobel mit dem Till von Franken, der höchsten Auszeichnung des Verbandes, aus. Danach gaben das Prinzenpaar Ralph I. und Martina II. „ von der Welt der lachenden Herzen“ mit dem Eröffnungswalzer die Tanzfläche für die zahlreichen Gäste frei. Für die passenden Klänge sorgte die Tanz- und Show-band „firebirds“. Dazu begeisterten die Ranzengarde mit neuen Stücken und auch die Prinzengarde, die in dieser Session Prinzessinnengarde heißt, das Publikum mit tollen Showtänzen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.