Tanzworkshop der Fasenachtsgilde Giemaul Heidingsfeld e.V.

Würzburg: TGH-Sporthalle |

Heidingsfeld Erstmals bietet die Gilde Giemaul am Samstag, 21. März, von 11 bis 15 Uhr einen Tanzworkshop in der Sportanlage der Turngemeinde Würzburg-Heidingsfeld (Wiesenweg 2) an. „Wir wollen mit diesem Workshop Jugendliche für den Gardetanz begeistern und zeigen, was wir alles machen.“, so Benni Jensen, 1. Gesellschaftspräsident. Sportliche Bewegung, die Schulung der Koordination und des Gleichgewichtssinnes sind wichtige Grundlagen für die kindliche Entwicklung.

An diesem Workshop-Tag ist für alle Altersgruppen (4-25 Jahre) etwas geboten. Die Workshopeinheiten sind in vier Altersgruppen strukturiert. Somit kann jeweils altersgerecht mit Spaß geübt werden.
In kleinen Gruppen mit bis zu 30 Teilnehmern vermitteln die Trainerinnen der Gilde klassische Tanzelemente aus dem Garde- und Schautanz. Das Ergebnis wird am Ende des Workshop-Tages präsentiert.
Anmelden können sich alle im Alter von 4 bis 25 Jahre unter www.gildegiemaul.de. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weitere Informationen über die Fasenachtsgilde Giemaul Heidingsfeld e.V., gibt es unter www.gildegiemaul.de, www.facebook.com/gilde.giemaul sowie in der kostenlosen GildeGiemaul-App. Diese ist auf der Homepage des Vereins erhältlich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.