Spende der Reinfurt-Stiftung: 3.000 Euro für KiTa Stift Haug/ElisabethenHeim

V.l.: Ruth Reinfurt, Winfried Kuttenkeuler und Martina Greiner (Filial-Leitung Stift Haug).
Ruth Reinfurt übergab stellvertretend für die Klaus-Reinfurt-Stiftung dem Geschäftsführenden Vorstand des ElisabethenHeims, Simon Kuttenkeuler, einen Spendenscheck in Höhe von 3.000 Euro. Anlass war die Bitte um Spenden zugunsten des ElisabethenHeims anlässlich des 75. Geburtstags von Winfried Kuttenkeuler.

Da sich die Kindertagesstätten Stift Haug (Kindergarten und Kinderkrippe) seit dem 1. Juli in der Trägerschaft des ElisabethenHeim e.V. befinden, soll dieses Geld für hier dringend erforderliche Investitionen verwendet werden.
Seit Jahren unterstützt die Klaus-Reinfurt-Stiftung mildtätige Projekte und den Würzburger Sport.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.