Sondersitzung im Stadtrat zur Amtseinführung: OB wird am 1. April vereidigt

Würzburg In einer öffentlichen Sondersitzung des Stadtrats im Ratssaal des Rathauses findet am Dienstag, 1. April 2014, die Amtseinführung des neuen Oberbürgermeisters und die Übergabe der Amtsgeschäfte statt. Die Zeremonie leitet Bürgermeister Adolf Bauer. Nach seiner Ansprache erfolgt die Vereidigung des neuen Oberbürgermeisters. Anschließend hält dieser eine Ansprache. Der Sieger aus der Stichwahl am heutigen Sonntag tritt die Nachfolge von Oberbürgermeister Georg Rosenthal an, der altershalber nicht mehr kandidieren durfte. Die Sitzung beginnt um 17 Uhr.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.