Schick in Blau: Trageversuch für neue Polizeiuniformen startet

So ähnlich gekleidet wie diese österreichischen Bundespolizisten könnten bald auch Bayerns Beamte auf Streife gehen. (Foto: Wikipedia)
Bayern Seit Anfang dieses Jahres arbeitet eine gemeinsame Projektgruppe der Bayerischen Polizei und der Justiz an der Einführung einer neuen Dienstuniform. In einem aufwändigen Vorauswahlverfahren haben 600 Polizisten und Justizbeamte die Uniformkonzepte der österreichischen Bundespolizei und der baden-württembergischen Polizei für den Trageversuch ausgesucht.

500 repräsentativ ausgewählte Polizistinnen und Polizisten sowie 100 Justizbeamte testen seit dem 1. August in ganz Bayern die neuen Uniformmodelle acht Monate lang im Alltag auf „Herz und Nieren“.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.