Rundum-Betreuung zum Wohlfühlen

In den vergangenen 15 Jahren haben die Mitarbeiterinnen der Hebammenpraxis über 7.200 Familien betreut.

15 Jahre Hebammenpraxis Würzburg in der Zellerau

Am 5. Mai 1998 eröffneten die Hebammen Anne Matt-Wendel, Bettine Morys und Christine Hellfritsch die Hebammenpraxis Würzburg in der Zellerau, Moltkestraße 7. Als freiberufliche Hebammen wollten sie Familien ein Zentrum mit vielfältigen Angeboten bieten. Damals bestand das Angebot aus Kursen zur Geburtsvorbereitung und Rückbildung, Babymassage, Yoga, Schwangerenbegleitung und -vorsorge, Betreuung von Hausgeburten sowie Wochenbettbetreuung.
Diesem ursprünglichen Angebot sind die Hebammen treu geblieben, jedoch haben sie ihr Spektrum in den letzten 15 Jahren erweitert und das Praxisteam vergrößert: Mittlerweile besteht das Team aus acht Hebammen, einer weiteren Yogalehrerin, einer Erzieherin, einer Tragetuchberaterin und einer Ausbilderin für die Erste Hilfe am Kind.
Das Hauptanliegen des Teams: Die jungen Eltern und ihre Babys sollen sich in der Praxis und bei den Kursen wohl fühlen und gestärkt werden. Hierzu hat sich das Team in vielfältiger Weise weitergebildet. So wurden aus den Teamfrauen Familienhebammen, Beraterinnen für emotionelle erste Hilfe, Yogalehrerinnen und eine Still-und Laktationsberaterin.
Zum ursprünglichen Angebot kamen die Babysprechstunde und die Stillsprechstunde hinzu. Die Babysprechstunde unterstützt Familien in schwierigen Phasen mit dem Baby. Bei der Geburtsvorbereitung finden Frauen und Paare jetzt variable Zeitmodelle vor. Außerdem gibt es für Frauen, die schon ein Kind haben, einen Geburtsvorbereitungskurs für „Erfahrene“. Im Kurs „Umgang mit dem Neugeborenen“ werden wichtige Themen rund ums Baby besprochen und durch Üben vertieft. Zum fit bleiben können Frauen zur Geburtsvorbereitung mit sanfter Gymnastik oder zum Nordic Walking Kurs (auch mit Baby) kommen.
Neben dem „normalen“ Rückbildungskurs gibt es Yoga und offene Rückbildungsstunden mit Babybetreuung. Für die Zeit danach ist der Gymnastikkurs „fit for mums“ im Programm. Auch der Bereich Yoga wurde ausgebaut. So bieten zwei Yogalehrerinnen neben Yogakursen für Schwangere und zur Rückbildung auch Hatha-Yogakurse für Erwachsene an.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.