Prost aufs Feuerwerk im Festzelt

Mit einer frischen Maß Bier stoßen das Würzburger Hofbräu Team und Festwirt Michael Hahn schon einmal mit vielen Musikern und dem Würzburger Bürgermeister Dr. Bauer auf das neue Kiliani-Festzelt-Programm an.

Würzburger Hofbräu stellt Kiliani-Programm vor

Nach dem (etwas kühlen) Frühjahrsvolksfest stehen die Würzburger Hofbräu und Festwirt Michael Hahn bereits in den Startlöchern für die (wohl eher heißen) Kiliani-Wochen im Festzelt. Mit einer frischen Maß Hofbräu stießen die Organisatoren bereits jetzt mit Vertretern der Stimmungs- und Blasmusikkapellen sowie der Stadt aufs neue Festzelt Programm an.
Neu dabei ist unter anderem die bayernweit bekannte Stimmungsband Musikuss. Neben den Troglauer Buam, dem Aalbachtalexpress und den Partyvögeln sind wieder viele Blasmusikkapellen aus der Region mit dabei. Sonderprogrammpunkte wie das Kiliani Boxen oder die mittlerweile vierten unterfränkischen Baumkraxelmeisterschaften runden das Programm ab. Mit großer Begeisterung an den Nachmittagen sind in diesem Jahr wieder die Musikvereine aus Waldbrunn, Hettstadt, Greußenheim, Theilheim, Marktbreit, Höchberg, Wolkshausen, Kirchheim, Traustadt, und Gaubüttelbrunn dabei. Musikalisch können sich die Festzelt-Gäste zudem auf eine Neuauflage des Oldie-Abends mit den Jets und den Country Abend mit Country Blend freuen.
Seitdem die Würzburger Hofbräu 2009 die Bewirtschaftung und Organisation des Kiliani-Festzeltes übernommen hat, ist viel passiert. Es ist wieder „en vogue“, zu Kiliani mit Familie, Freunden oder Kollegen ins Festzelt zu gehen. „Unser Gastronomiekonzept mit einem neuen Zelt, regionalen Blasmusikkapellen, bayernweit bekannten Stimmungsbands sowie bewährten und neuen Sonderprogrammpunkten ist voll aufgegangen“ freut sich Produktmanager Matthias Klingbeil. „Von Anfang an war es uns wichtig, jedes Jahr eine weitere Schippe Begeisterung draufzulegen.“
Das detaillierte Kiliani-Festzelt-Programm ist unter www.wuerzburger-hofbraeu.de einzusehen. Tischreservierungen sind bereits gratis möglich unter kiliani@wuerzburger-hofbraeu.de oder unter 0931-4109-117. Ein Mindestverzehr ist im Kiliani Festzelt nicht erforderlich. Das Kiliani Volksfest findet vom 5. bis zum 21. Juli auf der Talavera statt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.