Noch mexikanischer geht´s nicht

In Sachen TexMex die Nummer Eins: Das Habaneros holte den 1. Platz beim „Franken-Gastronomie-Preis 2012/2013“ in der Kategorie „International/Mexiko“.

Habaneros holt beim „Gastronomiepreis“ den 1. Platz

Essen, das fantastisch schmeckt und auch noch Spaß macht: Das ist „Eatertainment“! Hier macht dem Habaneros Erlebnisrestaurant in der Theaterstraße keiner was vor. Inhaber Frank Keller und sein Team sorgen dafür, dass der Gast im Habaneros nicht nur gesättigt, sondern auch stets bestens umsorgt wird – denn im Habaneros soll sich jeder wie zu Hause fühlen. Zur Wohlfühl-Atmosphäre trägt auch das einmalige Tex-Mex-Ambiente des Restaurants bei. Und bei schönem Wetter gibt es kaum was Schöneres, als im Habaneros-Biergarten auszuspannen.
Jetzt wurde das unermüdliche Engagement des Habaneros-Teams gewürdigt: Beim „Franken-Gastronomie-Preis 2012/2013“ errang das Restaurant Habaneros den 1.Platz in der Kategorie „International/Mexiko“. Im Bereich „Bar“ sprang ein hervorragender zweiter Platz heraus.
Alle teilnehmenden Hotels, Bars und Restaurants wurden von anonymen Testern bewertet. Getestet wurden Personal, Konzeption, Ideen, Essen, Trinken, Service, Ambiente, Sanitärbereiche und Preise. Die Tester sind zwischen 25 und 65 Jahre alt, darunter sind auch  Unternehmer, Ärzte, Juristen, Angestellte, Journalisten und ehemalige Gastronomen.
Kontakt: Habaneros, Würzburg, Theaterstraße 1-3, Tel. (0931) 30 42 51 16. Öffnungszeiten: täglich 10.30 bis 23 Uhr, sonntags 15 bis 23 Uhr. Info: www.habaneros.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.