Neue junge Freunde aus Italien

Evamaria Martinez di Pucci und Manuela Pucci-Schmidt suchen Familien, die einen Schüler aus Italien aufzunehmen möchten.
Ein gemeinsames Essen und vor allem ein gemeinsames Vorbereiten der Spezialitäten ist immer der beste Anfang, wenn italienische Schüler den ersten Abend bei ihrer Gastfamilie verbringen.

Evamaria Martinez di Pucci und ihre Tochter Manuela Pucci-Schmidt suchen auch dieses Jahr wieder in Würzburg und Umgebung Familien und Mütter mit Kindern, die bereit sind, einen Schüler oder eine Schülerin aus Italien aufzunehmen. Die Jugendlichen lernen schon seit einiger Zeit Deutsch und möchten nun ihre Sprachkenntnisse testen. Vormittags machen sie in Kleingruppen Deutschunterricht und nachmittags Besichtigungen in Würzburg. „Wir freuen uns über Ihren Anruf und erklären Ihnen gerne, wie das Programm abläuft“, sagt Evamaria Martinez di Pucci.

Näheres zu Programm und Vergütung bei Evamaria Martinez di Pucci, Tel. (0931) 8 49 12 oder bei Manuela Pucci-Schmidt, Tel. (09521) 7701 und 0172 – 820 95 15. E-Mail: pucci-schmidt@t-online.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.