Michael Mittermeier und der „Blackout“

Wann? 08.10.2014 20:00 Uhr

Wo? s.Oliver Arena, Würzburg DE
Michael Mittermeier bringt Farbe in die deutsche Comedyszene.
Würzburg: s.Oliver Arena | Bei einem Blackout, wenn alle Systeme versagen und die Lichter ausgehen, hilft nur Humor. Und in finsteren Zeiten braucht man jemand, der den Weg leuchtet: einen Michael Mittermeier.

Nach erfolgreichen Ausflügen mit seinem internationalen Programm in Clubs und auf Comedy Festivals in New York, Montreal, Dublin, Kapstadt, London und zuletzt Edinburgh kehrt Michael Mittermeier mit einem neuen Soloprogramm zurück nach Hause. Darin: jede Menge Verbalsprengstoff feinster Qualität. Denn wenn der Global Bayer Mittermeier in der Welt unterwegs war, dann kann er ordentlich was erzählen. Skurrile Situationen, absurde Begegnungen, urkomische Momente und vogelwilde Beobachtungen.

Michl zieht die Röntgenbrille auf und durchleuchtet das Weltgeschehen, filetiert die kleinen Schweine und zerschnitzelt die großen Sauereien. „Denn die Deppen da draußen sind nicht weniger geworden.“

Termin: Michael Mittermeier, Blackout, am Mittwoch, 8. Oktober, ab 20 Uhr in der s.Oliver Arena. Karten erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.