Metallisch melodiös: Bullet For My Valentine in der Posthalle

Wann? 22.02.2014 19:00 Uhr

Wo? Posthalle, Würzburg DE
Brachiale Burschen: Bullet for my Valentine
Würzburg: Posthalle | Seit Veröffentlichung ihres Debütalbums „The Poison“ im Jahr 2005 zählen Bullet For My Valentine zu den bedeutendsten Vertretern des internationalen Metalcore. Doch der Sound des Quartetts aus dem walisischen Bridgend reicht weiter: Versatzstücke aus den unterschiedlichsten Metal-Spielarten werden zu einer brachialen und doch melodiösen Einheit verbunden. Nachdem die Band mit ihrem dritten Erfolgsalbum „Fever“ um den gesamten Globus getourt war, zog sie sich 2012 aus der Öffentlichkeit zurück, um den im Februar erschienenen Nachfolger „Temper Temper“ einzuspielen. Nach ihrer vielumjubelten Deutschland-Show Ende März in Berlin wurde für dieses Frühjahr eine ausgiebige Tournee angekündigt.
Am Samstag, 22. Februar, 19 Uhr spielen Bullet For My Valentine in Würzburg, begleitet von den Special Guests Callejon und Coldrain. Die Rheinländer Callejon zählen schon seit Jahren zu den bedeutendsten deutschen Metalbands und sind mittlerweile zur Speerspitze der heimischen Metalcore-Szene aufgestiegen. Der zweite Tournee-Gast, das Quintett Coldrain kommt aus der japanischen Stadt Nagoya. Seit deren Gründung im Jahr 2007 hat die Band, die sich musikalisch zwischen Post-Hardcore und Alternative Metal bewegen, drei Alben veröffentlicht.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.