Mann von Straßenbahn überrollt

Am Sonntagmorgen, 23. März, ist es gegen 5.25 Uhr in Würzburg zu einem schweren Unfall gekommen: Eine Straßenbahn der Linie 5 hat nahe der Endhaltestelle Rottenbauer einen im Gleiskörper liegenden Mann überrollt. Der hatte sich dort wohl zum Schlafen niedergelegt und war als Mensch schwer erkennbar.
Der Fahrer erlitt einen Schock und wird medizinisch betreut. Die betroffene Straßenbahn war leer, ebenso die Endhaltestelle. WVV, Rettungskräfte und Polizei waren unmittelbar nach dem Unfall vor Ort. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.