Mainfränkisches Museum präsentiert das Museumsfest auf der Festung Marienberg

Wann? 06.09.2015 10:00 Uhr bis 06.09.2015 18:00 Uhr

Wo? Mainfränkisches Museum, Würzburg DE
Kinder können in Kostüme schlüpfen, sich in der hohen Kunst des Stickens üben, Steckenpferde basteln, Tonfiguren fertigen, Ritterhelme und Burgfräuleinhüte selbst gestalten.
Würzburg: Mainfränkisches Museum | Das Mainfränkische Museum Würzburg feiert am Sonntag, 6. September von 10 bis 18 Uhr wieder das beliebte Museumsfest auf der Festung Marienberg. Jung und Alt wird ein vielseitiges und spannendes Programm geboten. Unter dem Motto „Wie im Mittelalter“ laden die einzelnen Stationen zum Zuschauen, Mitmachen und Ausprobieren ein: So sorgt die Gauklerin Pamphalona mit ihrer lustig-frechen Mischung aus Jonglage, Zauberei und Clownerie für Kurzweil, genauso wie der umherziehende Musiker Linus Holzapfel mit seinem Dudelsackspiel.

Für tapfere Ritter und Burgfräuleins
Ob Schreibstube, Kettenhemd, Rüstzeug, Rittersleut‘, holde Fräulein, Minne oder historische Fechtkunst - es gibt viel zu entdecken, erleben und erkunden. Die Hospitaliter Franken bringen durch einen gerüsteten Marsch, fingerfertige Handwerksvorführungen und Shows rund um Rüstung und Schwertkampf nicht nur Kinderaugen zum Leuchten. Für besondere Momente während des Festes sorgt Erzählerin Gesine Kleinwächter mit ihren mitreißenden meisterhaften Märchen.

Kinder können in Kostüme schlüpfen, sich in der hohen Kunst des Stickens üben, Steckenpferde basteln, Tonfiguren fertigen, Ritterhelme und Burgfräuleinhüte selbst gestalten.

Wer noch weitere Beschäftigung sucht, kann der Restauratorin des Museums über die Schulter schauen oder bei zahlreichen Führungen die mittelalterlichen Geheimnisse des Mainfränkischen Museums entdecken. Für das leibliche Wohl sorgt die Burggastätte, musikalisch unterhält Jan Jankeje mit Band. Das Museumsfest 2015 ist ein Erlebnis für die ganze Familie! Letzter Einlass: 17.30 Uhr.

Eintritt: Erwachsene 5,50 Euro; Kinder unter einem Meter frei, Kinder bis 18 Jahren 1,50 Euro, Familienkarte 7,50 Euro. Mehr Info: www.mainfraenkisches-museum.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.