Ma wess ja ned, ma frächd ja nur - Faschingseröffnungsveranstaltung der Fasenachtsgilde Giemaul Heidingsfeld e.V.

Würzburg: Pfarrsaal St. Laurentius | Die Spannung im Städtle steigt immer weiter:

Wer wird das neue Giemaulpaar?

Am Samstag, 8. November, ist die Spannung auf ihrem Höhepunkt angekommen. An diesem Abend präsentiert die Fasenachtsgilde Giemaul Heidingsfeld e.V. unter dem Motto „Ma wess ja ned, ma frächd ja nur“ das Giemaulpaar 2014/15.

Die festliche Auftaktveranstaltung der Session 2014/15 der Gilde Giemaul findet zum zweiten Mal im Heidingsfelder Pfarrsaal St. Laurentius statt. Beginn ist um 19.11 Uhr.

Hier treffen sich die Gildenmitglieder und ihre erwartungsfrohen Gäste, um das amtierende Giemaulpaar zu verabschieden und das neue Paar zu begrüßen.

An diesem Festabend gibt es außerdem viele weitere Höhepunkte:

- Der Orden der neuen Session wird vorgestellt
- Die Gilde und der Fastnacht-Verband Franken ehren verdiente Aktive der
Gilde Giemaul.
- Die Giemaul-Garde präsentiert ihren neuen Marschtanz.
- DJ Rolf sorgt für musikalische Unterhaltung
U N D
Der Würzburger Ratskeller des Gildenrats Kurt Schubert
sorgt für leckere kulinarische Überraschungen.
Auch diese sind im Eintrittspreis von 15 Euro enthalten.

Eintrittskarten ab sofort an der
HEM-Tankstelle Heidingsfeld
Mergentheimer Str. 65 - 97084 Würzburg - Tel.: 0931 6192475

oder

kartenvorverkauf@gildegiemaul.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.