Lesung Zeitreise "Schwere-Los" erfolgreich absolviert.

Lesung "Schwere-Los"
"Schwere-los" fand am Freitagabend des 16. Mai eine unterhaltsame Lesung mit dem Heidingsfelder Autor Toni Schwarz und dem Musiker Frank Binder im Nebenraum der Gaststätte Jahnwiese statt. Sie entführten die zahlreich erschienenen Gäste mit humorvollen und musikalischen Einlagen in die Zeit vor der Jahrhundertwende. Dazwischen las der Autor aus seinem neuen Buch "Schwere-Los" vor. Obwohl der gesetzte Zeitrahmen dieser Veranstaltung von eineinhalb Stunden weit überschritten wurde, lauschten die Gäste gerne noch den von Binder und Schwarz den nach der regulären Lesungszeit spontan dargebrachten Oldies.

Weil sich das Konzept der unterhaltsamen Lesung als erfolgreich bewiesen hat, sind weitere Lesungen dieser Art in anderen Städten und an ungewöhnlichen Orten in Planung.

Näheres demnächst auf der Autorenwebseite: schwarz-feder.eu
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.