Jung und mittellos

Bild Oliver Neumann, pixelio.de

Viele Jugendliche auf Hartz IV angewiesen

Laut DGB sind in Stadt und Landkreis Würzburg über 1.100 Jugendliche im Alter von 15 bis 24 Jahren auf Hartz IV angewiesen. Nur eine Minderheit ist arbeitslos gemeldet oder nimmt an arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen teil: Die überwiegende Mehrzahl besucht die Schule, ist in Ausbildung, erwerbstätig oder betreut Kinder unter drei Jahren. Auffallend sei, dass meist nicht die eigene Arbeitslosigkeit zur Bedürftigkeit führe, sondern die Gründe vielmehr in den familiären Lebensumständen liegen.
Bild: www.pixelio.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.