Jetzt anmelden: Österliche Wallfahrt nach Rom

Wann? 17.04.2014

Wo? Petersplatz, Rom IT
Das Zentrum der katholischen Welt: Der Petersplatz ist Ziel der Pilgerreise an Ostern in Rom. (Foto: Bernhard Schweßinger, pow)
Rom (Italien): Petersplatz | Zu einer fünftägigen Wallfahrt nach Rom lädt das Pilgerbüro der Diözese Würzburg von Gründonnerstag, 17. April, bis Ostermontag, 21. April, ein. Domdekan Prälat Günter Putz begleitet die Gruppe durch die Heilige Stadt und bei einem Ausflug nach Castel Gandolfo. Der Preis liegt pro Person im Doppelzimmer bei 958 Euro.

Pilgerfahrt zum Petersplatz
Die Pilger gelangen am Vormittag des Gründonnerstags mit einem Direktflug von Frankfurt nach Rom. Nachmittags besichtigen sie den Petersdom und die darunter liegenden Papstgräber. Am Karfreitag besucht die Gruppe die wichtigsten Stätten des antiken Roms und das historische Stadtzentrum um die Piazza Navona. Abends können die Pilger an der Karfreitagsprozession mit Papst Franziskus im Kolosseum teilnehmen. Die Osternacht feiern die Pilger zusammen mit Domdekan Putz in der Kirche San Ignazio. Der Ostersonntag beginnt mit dem Gottesdienst mit Papst Franziskus auf dem Petersplatz, anschließend geht es für die Würzburger Gruppe in die Albaner Berge nach Castel Gandolfo. Nach einer gemeinsamen Messfeier besuchen die Pilger am Ostermontag die Lateranbasilika und das altrömische Stadtviertel Trastevere.
Anmeldung und Info im Pilgerbüro der Diözese Würzburg, Kürschnerhof 2, Tel. (0931) 38 66 51 41, Fax (0931) 38 66 51 49. E-Mail: pilgerbuero@bistum-wuerzburg.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.