Höchberg feiert vom 19.7. - 20.7.2014 sein 25. Marktfest

Wann? 19.07.2014 bis 20.07.2014

Wo? Hauptstraße, Höchberg DE
Impressionen vom Höchberger Marktfest
Höchberg: Hauptstraße | Wenn die Hauptstraße Mitte Juli von Samstag, 9 Uhr bis Sonntag, 24 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt ist, weiß jeder: Höchberg feiert sein Marktfest! Ausrichter dieses Festes sind der Markt Höchberg und elf Vereine, die an ihren Verkaufsständen mit tollen „Schmankerln“ die Festgäste verwöhnen.

Folgende Vereine sind in diesem mit dabei: TG Volleyball, TG Handball, die Werbegemeinschaft, der Katholische Frauenbund, der SPD-Ortsverein; TG Turn- und Leichtathletik, TG Fußballabteilung, die Schützengesellschaft, TG Singkreis, der UWG-Ortsverein und die Faschingsgilde „Helau Krakau“.
Die Jugendgruppen von KJG Mariä Geburt und St. Norbert sowie das Jugendzentrum und die Pfadfinder Höchberger Kracken organisieren wieder den Kinderspielhof im Innenhof Lamm/Bibliothek mit Hüpfburg und vielen Kinderattraktionen.

Ihren Beitrag zum Marktfest geben die Musikfreunde mit einem kostenlosen Standkonzert zum Bieranstich am Samstag um 16 Uhr. Des Weiteren werden die Musikfreunde mit einem Infostand und Instrumenten zum Ausprobieren am Sonntagnachmittag im Kinderspielhof präsent sein und kräftig Nachwuchs werben.

Am Samstag von 19 bis 24 Uhr spielen „Die 2 Schweinfurter“ auf. Am Sonntag geht es dann ab 11 Uhr weiter mit einem Frühschoppen, bei dem bis 14 Uhr Ottmar Albert für die musikalische Unterhaltung sorgt. Von 17 bis 22 Uhr gibt es dann Stimmungsmusik mit den Höchberger Musikfreunden.

Am Sonntag von 11 bis 17 Uhr findet ein Bücherflohmarkt in der neu gestalteten Höchberger Bibliothek statt. Jetzt braucht es nur noch das richtige Wetter, um mit Freunden und Nachbarn auf der Höchberger Hauptstraße zünftig zu feiern!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.