Historische Sonderfahrt nach Neumarkt

Wann? 23.05.2015 10:00 Uhr

Wo? Hauptbahnhof, Würzburg DE
Würzburg: Hauptbahnhof | Pfingstdampf in Neumarkt

Mit einer Zuggarnitur aus historischen Wagen und unserer V100 fahren wir am
23. Mai ins DDM nach Neumarkt. Dort findet jährlich zu Pfingsten ein Dampfspektakel im Dampflokmuseum statt.
Das Ende der Dampflok-Zeit war zugleich die Geburtsstunde des Deutschen Dampflokomotiv Museums. Gegründet durch eine Privatinitiative und ab 1984 vom jetzigen Träger fortgeführt, präsentiert sich am Fuß der ersten Steilstrecke in Europa, der Schiefen Ebene, das wohl größte Spezialmuseum seiner Art in Deutschland. Auf mittlerweile rund 100.000 Quadratmetern, im
neu errichteten Depot und im 15-ständigen Ringlokschuppen mit der zugehörigen funktionsfähigen Segmentdrehscheibe, werden
heute mehr als 30 Dampflokomotiven für die Nachwelt erhalten und in einer historisch gewachsenen und lebendigen Eisenbahn-
landschaft präsentiert. Außergewöhnlich ist auch eine Modellbahnanlage der Spitzenklasse: Im Maßstab 1:87 / H0 und über vier Räume
verteilt simuliert sie die Steilrampe Schiefe Ebene zwischen den Bahnhöfen Neuenmarkt-Wirsberg und Marktschorgast.
Ihre fast 270 Meter Gleis erstrecken sich auf nahezu 42 Quadratmeter Gesamtfläche. Für weniger Eisenbahnbegeisterte Fahrgäste halten wir in Kulmbach, der Biermetropole Frankens. Bei einem Besuch des Brauerei-
museums kann man sich über die Geschichte des Bieres informieren oder bei einem Rundgang die wunderbare Altstadt genießen.
Informationen und Preise unter: www.bw-wuerzburg.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.