„Heißer Draht“ zum Bischof

Foto pow

Telefonaktion am Mittwoch, 19. Dezember

Diese Aktion ist eine feste Einrichtung im Advent: der "heiße Draht zum Bischof". Am Mittwoch ist Bischof Friedhelm Hofmann zwischen 15 und 18 Uhr persönlich für die Menschen im Bistum unter (0931) 38 61 23 45 erreichbar. Hofmann will während der Telefonaktion direkt an Freud und Leid der Anrufer teilhaben. Die Aktion findet zum neunten Mal statt; im vergangenen Advent führte Bischof Hofmann drei Stunden lang mit 27 Frauen und Männern intensive Gespräche.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.