„Hartgeld“ für die Halfpipe: Lions-Club unterstützt den Skatepark

der Präsident des Lionsclubs Würzburg-West, Hans Joachim Grassmann (Mitte), der Präsident des Hilfswerkes Thomas Kestler (l.) und Sozialreferent Robert Scheller (2.v.l.).
Mit 3.500 Euro unterstützt der Lions-Club Würzburg West den Skatepark in den Mainauwiesen. Bei einem Ortstermin an der Skatebahn überreichten der Präsident des Lionsclubs Würzburg-West, Hans Joachim Grassmann (Mitte), und der Präsident des Hilfswerkes Thomas Kestler (l.) den Scheck an Sozialreferenten Robert Scheller (2.v.l.).
Der Skatepark, der zurzeit Winterschlaf hält, wurde im vergangenen Frühjahr von der Stadt eröffnet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.