"Hätzfeld hat´s:" Großes Frühlingsspektakel am 10. Mai in Heidingsfeld

Wann? 10.05.2014 11:00 Uhr bis 10.05.2014 18:00 Uhr

Wo? Altort, Würzburg DE
"Hätzfeld hat´s:" Großes Frühlingsspektakel am 10. Mai in Heidingsfeld
Würzburg: Altort | Endlich kommt der Frühling! Die Natur blüht auf, die Menschen auch – und natürlich auch das schöne Heidingsfeld. Das gilt ganz besonders am Samstag, 10. Mai, denn an diesem Tag veranstalten die Heidingsfelder Selbständigen e.V. wieder „Hätzfeld hat´s“, das große Frühlingsfest im „Städtle“. Von 11 bis 18 Uhr gibt es auf dem Rathausplatz und in der Wenzelstraße viel zu entdecken. Wer dieses Fest verpasst, der liegt wohl noch im Winterschlaf.

Hätzfeld hat wieder viel zu bieten:
Jedes Jahr im Mai zeigt das sympathische Heidingsfeld, was es in Sachen Handel, Dienstleistung, Gastronomie und Vereinsleben alles zu bieten hat - Mit Info- und Verkaufständen, Sonderangeboten und etlichen Aktionen.

Auch das Unterhaltungsprogramm ist immer eine Reise ins Städtle wert: Dieses Jahr gibt es – passend zur Fußballweltmeisterschaft in Brasilien – ein tolles WM-Gewinnspiel. Wer meint, selbst ganz gut mit dem Ball umgehen zu können, der versuche sich beim Torwandschießen. Kinder können beim kostenlosen Flohmarkt in der Klingenstraße mitmachen und sich hernach auf der Riesen-Hüpfburg austoben. Genießer und Sammler freuen sich auf den limitierten Hätzfelder Bocksbeutel, der bei Kupsch in der Mergentheimer Straße erhältlich ist. Selbstverständlich spielt bei "Hätzfeld hat´s" eine Band - dieses Jahr am Start: die "electric skiffle band"!

Diese Premiere sollte keiner verpassen: Christian Schuchardt, neuer Würzburger Oberbürgermeister, zapft zur Eröffnung von „Hätzfeld hat´s“ zum allerersten Mal in seiner Eigenschaft als OB ein Fass Bier an. Wie viele Schläge er wohl braucht? Wir sind gespannt.

Fotostrecke: Das war "Hätzfeld hat´s" in den letzten Jahren!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.