Großartige Show zur 1175-Jahr-Feier: Mittelalter-Spektakel in Remlingen

Wann? 20.09.2014 bis 21.09.2014

Wo? Wasserschloss, Remlingen DE
Die Landsknechte errichten ihr Heerlager im Remlingen – und auf dem Mittelaltermarkt gibt es viel Kurioses, Handwerkliches und Kulinarisches zu entdecken.
Remlingen: Wasserschloss |

1175 Jahre Remlingen: Das ist ein Grund zu feiern! Neben dem altbekannten jährlichen Saatmarkt, der rund um den Marktplatz stattfindet, wird es in diesem Jahr zum ersten Mal einen zweitägigen Mittelaltermarkt geben, der vor der malerischen Kulisse des Wasserschlosses abgehalten wird – und der Eintritt ist frei!

Schon am Samstag, 20. September, ab 14 Uhr startet dort das Programm mit Live-Musik der Band „Die Habenichtse“. Direkt neben dem Heerlager der Landsknechte gelegen, gibt es auf dem Mittelaltermarkt viel Kurioses, Handwerkliches und Kulinarisches zu entdecken. Ein Gaukler amüsiert Jung und Alt, Feuer-Show und Schwertkämpfe werden die Besucher nach Luft schnappen lassen und beim Mittanzen der historischen Tänze werden sie sich in vergangene Jahrhunderte zurückversetzt fühlen.

Highlights und in dieser Form einmalig in Remlingen werden sicherlich auch das Böllern am Grasbach sowie das Kanonenschießen in der Salze sein. Kunsthandwerker von der Filzerei bis zum Korbflechter präsentieren sich in der Schlossgasse und wer Stille sucht, wird in der evanglischen St. Andreas Kirche fündig werden, wenn nicht gerade eine geschichtliche Orgel- oder Kirchenführung ansteht.

Die örtlichen Vereine sorgen außerdem dafür, dass Hunger und Durst gestillt werden und bieten Aktionen wie Bogenschießen, Kinderschminken und die legendäre Nachtwächterführung an.

Saatmarkt im neuen Gewand
839 erstmals urkundlich erwähnt, war Remlingen schon 1989 bei der 1150-Jahr-Feier ein Vorreiter in der Umgebung und stellte damals einen großen, einmaligen Festzug mit historischen Gewändern und Gruppen auf die Beine. Auch die aktuellen Planungen sind vielversprechend und lassen das Team um Heinrich Schwab und Michael Butterbrodt, der auch schon in Bad Rappenau ein großes Mittelalterevent organisiert hat, das Beste erwarten: Wer am 20. und 21. September nach Remlingen kommt und nur mit dem normalen Saatmarkt rechnet, wird sich wundern!

Der Saatmarkt in dieser neuen, historischen Form wird zukünftig alle zwei Jahre stattfinden. Das ausführliche Programm: www.remlingen.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.