Gesunde Delikatessen vom Wild

17. Wildbretwochen im Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim eröffnet

In Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste eröffnete Landrat Helmut Weiß die 17. Wildbretwochen im Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim. Die feierliche Auftaktveranstaltung fand im Gasthof „Zum Stern“ in Linden bei Markt Erlbach statt. Eindrucksvoll umrahmten Jagdhornbläser die Veranstaltung mit dazugehörigen Jagdsignalen. Beim gemeinsamen Jagdschmaus konnten die ersten Spezialitäten der diesjährigen Wildbretwochen probiert werden.

Die Wildbretwochen im Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim gehören für Feinschmecker zu den festen Terminen im kulinarischen Kalender. Elf Gasthöfe servieren von 11. bis 26. November feine Wildgerichte in unterschiedlichsten Variationen. Eine gesunde Umwelt und nachhaltige Wildhege garantieren regionale Qualität und höchsten Genuss.

Im natürlichen Lebensraum wächst das Wild in den großen Wäldern der Naturparke Steigerwald und Naturpark Frankenhöhe heran. Die Jäger erhalten und pflegen die Umwelt der Wildtiere und sorgen so für eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt sowie einen gesunden Wildbestand.

Lust auf lecker Wildschweinbraten?
Die elf Gasthöfe der Wildbretwochen haben sich verpflichtet, nur hochwertiges und frisches Wild aus diesen heimischen Revieren anzubieten. Vom traditionellen Wildragout über Wildrahmsuppe, Rehbraten bis hin zu Wildschweinbraten mit Preiselbeerbirne oder gefüllter Wildente nach Großmutters Rezeptbuch reicht das schmackhafte, kreative und gesunde Angebot. Als neue Gaststätte beteiligt sich ab diesem Jahr der Gasthof Münich aus Oberscheinfeld mit einem vielseitigen Wildangebot in den Aktionswochen
.
Wildbret ist vitaminreich, fettarm, reich an Mineralstoffen wie Kalium, Eisen oder Zink und leicht verdaulich. Auf Grund der kurzen Transportwege und der bekannten Herkunft ist Wild aus heimischen Revieren beim Verbraucher besonders geschätzt.

Im Rahmen der Wildbretwochen findet auch ein Gewinnspiel statt: Wildgenießer können in den teilnehmenden Gaststätten Stempel sammeln und einen Tageseintritt für zwei Personen in die Franken-Therme Bad Windsheim oder Einkehrgutscheine im Wert von jeweils 20 Euro gewinnen.

Ein kostenloses Faltblatt mit allen elf Gasthöfen, den angebotenen Wildgerichten und den Informationen zum Gewinnspiel ist bei der Tourist-Information des Landkreises Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim erhältlich. Mehr Info: www.wildbretwochen.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.