Entdeckungsreise durch die Welt: Frühling International am 10. Mai

Wann? 10.05.2015 11:00 Uhr bis 10.05.2015 17:30 Uhr

Wo? Alte Landesgartenschau, Würzburg DE
Am Sonntag, 10. Mai, veranstaltet die Stadt Würzburg von 11 bis 17.30 Uhr wieder den „Frühling International“.
Würzburg: Alte Landesgartenschau | Am Sonntag, 10. Mai, veranstaltet die Stadt Würzburg von 11 bis 17.30 Uhr wieder den „Frühling International“: Die Internationalen Gesellschaften präsentieren sich auf einer Tour durch den Landesgartenschaupark unterhalb der Festung. Auch für die kleinen Besucher wird einiges geboten.

Der „Frühling International“ hat seinen Ursprung in den Partnerschaftsgärten, die Würzburgs Partnerstädte Caen (Frankreich), Dundee (Schottland), Rochester N.Y. (USA), Otsu (Japan), Salamanca (Spanien) und Bray/County Wicklow (Irland) am Festungsberg als Geschenk an die Würzburger anlegen ließen. Anlass war 1990 die Landesgartenschau, die in Würzburg stattfand.

Ende der 90er Jahre entstand die Idee, die Kulturen der Länder unserer Partnerstädte mit Informationen, landestypischem Essen, Musik und Tanz vorzustellen. Diese Aufgabe übernahmen zunächst die jeweiligen Partnerschaftsorganisationen. Mittlerweile nutzen mehr als zwanzig der Internationalen Gesellschaften in Würzburg regelmäßig die Gelegenheit, sich öffentlich zu präsentieren.

In diesem Jahr steht der Frühling International unter dem Motto „15 Jahre Würzburg, Bray und County Wicklow - eine blühende Freundschaft“.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.