Die schöne Welt des Frankenweins: Weindorf vom 29. Mai bis zum 7. Juni auf dem Marktplatz

Wann? 29.05.2015 bis 07.06.2015

Wo? Marktplatz, Würzburg DE
In den nächsten Tagen heißt es wieder: „Flirten mit Wein“.
Würzburg: Marktplatz | Für Genießer, Schoppenfetzer und alle, die Feste in gemütlicher und stimmungsvoller Atmosphäre lieben, beginnt jetzt die schönste Zeit: Am Freitag wurde das 29. Würzburger Weindorf eröffnet. Bis einschließlich Sonntag, 7. Juni präsentieren zwölf Weindorfwirte insgesamt rund 150 Weine von bis zu 40 Weingütern. Der günstigste Schoppen kostet 3,80 Euro und ist bei jedem Weindorfwirt zu haben.

Neben der großen Anzahl von Frankenweinen stehen auch Sekt und diverse Bowlen (alle mit frischen Früchten) auf der Karte; dazu gibt es ein Sortiment an Speisen, das für ein Weinfest mehr als üppig ist.

Ausgeschenkt wird jeweils von 11 bis 23.30 Uhr, ganze Flaschen und Bocksbeutel werden bis 22.30 Uhr verkauft. Wer angesichts so vieler Getränke den Ruf der Natur verspürt, kann sich in drei Toilettenanlagen rund ums Weindorf erleichtern. Wildpinkler, die ihr Geschäft in dunklen Gassen verrichten wollen, seien ausdrücklich gewarnt: Sowohl das Security-Team des Weindorfs wie auch der Kommunale Ordnungsdienst gehen auf Pinkel-Patrouille. Wer erwischt wird, zahlt eine saftige Geldstrafe.

Mehr Info: www.weindorf-wuerzburg.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.