Das feuerfeste Dutzend: Zwölf neue Feuerwehrleute in der Stadt

Die Feuerwehren Versbach und Rottenbauer freuen sich über ihre neuen Kameraden.
Über mehrere Wochen hinweg durchliefen zwölf Teilnehmer der Feuerwehren Versbach und Rottenbauer die „Ausbildung zum Truppmann Teil 1“. Die 80 Stunden umfassende Grundausbildung beinhaltet unter anderem theoretische und praktische Themen wie Brennen und Löschen, lebensrettende Maßnahmen, Maßnahmen zur Rettung von Personen, Gerätekunde, Fahrzeugkunde, Verhalten bei Gefahr, Rechtsgrundlagen, technische Hilfeleistung und Löscheinsatz.
Ab sofort dürfen die neu ausgebildeten Kameraden im Einsatzfall nun die Funktion des Truppmannes besetzen, außerdem ist der Lehrgang Voraussetzung für alle weiteren Ausbildungen, wie zum Beispiel der Atemschutzlehrgang.
Die drei Prüfer, darunter auch eine Führungskraft der Berufsfeuerwehr, bescheinigten den Teilnehmern ein solides Grundwissen und ein souveränes Vorgehen bei der praktischen Prüfung, einer realistischen Einsatzübung in einem Einfamilienhaus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.