Das braucht Ihr Baby

Spielzeug ist wichtig – aber ein Baby braucht noch mehr. Bild pixelio/Rolf van Melis

Checkliste: sinnvolle Baby-Erstausstattung

Winzige Babykleidung, Kuscheldeckchen, Teddybären, Beißringe und Rasseln: „Babyzubehör“ ist so süß, da macht das Einkaufen besonders viel Spaß. Und: So teuer wie von vielen befürchtet ist der Nachwuchs in den ersten Monaten gar nicht – denn Babys benötigen am Anfang meist weniger als man so denkt. Diese Baby-Erstausstattungsliste wurde von erfahrenen Eltern zusammengestellt und ist vor allem als Orientierungshilfe für Mütter und Väter gedacht, die für ihr erstes Kind alles Nötige einkaufen wollen.Für den kleinen Kleiderschrank
- vier bis sechs Bodys (Größe 56 oder 62)
- vier bis sechs Oberteile: Baby-Langarmshirts oder leichte Pullis
- vier Strampler (Größe 56 oder 62)
- zwei bis drei Paar Söckchen
- drei einteilige Schlafanzüge (Größe 56 oder 62)
- ein Stubenhäubchen
- Jacke, Mütze und Fäustlinge oder Sonnenhut mit Nackenschutz (je nach Jahreszeit)

Für Babys Wohlfühlecke
- Stubenwagen oder Wiege mit Bettlaken
- Schlafsack, der Jahreszeit angepasst
- Wickelgelegenheit (z.B. Wickelkommode)
- Wickelauflage
- Windeleimer mit Deckel
- eine Spieluhr für die Aktion während des Wickelns
- Wickeltisch-Heizstrahler (kuschlig im Winter)
- Babyfon

Alles für die Pflege
- sechs bis acht Mullwindeln als Spucktücher (auch als Kopfunterlage geeignet)
- Windeln
- Babyöl und Feuchttücher für unterwegs
- ein Badetuch mit Kapuze
- Badethermometer
- Fieberthermometer
- Babybürste

Mahlzeit: Stillen oder Füttern
- Stillkissen
- Stilleinlagen
- für Flaschenkinder : vier Fläschchen aus Glas oder Plastik mit  Saugern in Größe 1, eventuell Baby-Anfangsnahrung (Hebamme fragen)
- Babykostwärmer (Fläschchen lassen sich aber auch gut im Wasserbad auf dem Herd erwärmen), Thermobox für die Flasche
- drei bis vier Lätzchen

Das Baby unterwegs
- Kinderwagen mit Fußsack
- Tragetuch
- eine kuschelige Decke
- altersgerechter Autositz und Sonnenblenden
- Wickeltasche
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.