Bundesamateurorchester – Schostakowitsch V

Wann? 05.06.2017 16:00 Uhr

Wo? St. Johanniskirche, Hofstallstraße 5, 97070 Würzburg DE
Würzburg: St. Johanniskirche | Am Pfingstmontag, 5. Juni, 16 Uhr beendet das Bundesamateurorchester sein Jahresprojekt mit einem Konzert in der St. Johanniskirche Würzburg.

Der Bundesverband Deutscher Liebhaberorchester veranstaltet jährlich eine Werkstatt für Sinfonie- orchester. Die Teilnehmer dieser Werkstatt kommen aus dem ganzen Bundesgebiet, u.a. aus Dresden, Düsseldorf, Hamburg, München und Würzburg und betreiben ihr Instrumentalspiel in der Freizeit. Dieses Jahr nehmen wiederum Gäste aus Japan an dem Projekt in der Bayerischen Musikakademie Hammelburg teil. Mit Dorian Keilhack konnte ein erfahrener Dirigent und Mittelfranke für dieses Projekt gewonnen werden.

1937 wurde die 5. Sinfonie von Dmitri Schostakowitsch in Leningrad uraufgeführt, unter grossem Jubel des Publikums. Der junge russische Komponist war damit nach dem vernichtenden Artikel in der Prawda über seine Oper «Lady Macbeth von Mzenzk» rehabilitiert. Das Werk ist viersätzig wie eine romantische Sinfonie und sie führt, wie man das seit Beethoven kennt, «vom Dunkel ins Licht», «per aspera ad astra». Das Licht, die Erlösung, ist der Schluss: ein glorioser Marsch, mit fortissimo schabenden Geigen, donnernden Pauken, jaulendem Blech. Man streitet sich auch immer noch über das Tempo dieses Schlusses, das zu Schostakowitschs Zeiten in zwei Versionen veröffentlicht wurde: einer langsamen und einer fast doppelt so schnellen. Wir sind gespannt, welches von beiden Dorian Keilhack wählen wird…


Pfingstmontag, 5. Juni 2017, 16 Uhr, St. Johanniskirche Würzburg
Bundesamateurorchester - Dorian Keilhack

Richard Strauss: Sonatine Nr. 1 F-Dur für Bläser, AV 135, »Aus der Werkstatt eines Invaliden«
Dmitri Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 5 d-Moll op. 47

Eintritt: 10 €, Schüler und Studenten mit Ausweis frei
Karten im Vorverkauf: Tourist Information & Ticket Service, Falkenhaus am Markt
Dauer: 65 min. (ohne Pause)

Weitere Informationen unter bdlo.org/projekte/bundesamateurorchester/
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.