AWO-Thementag zu Gesundheit, Finanzen und Betreuung

Wann? 27.09.2014 10:00 Uhr bis 27.09.2014 16:00 Uhr

Wo? Vineyard-Center, Würzburg DE
Die AWO-Workshops vermitteln praktische Tipps, wie man zum Beispiel im Alltag den Rücken schonen kann. (Foto: panthermedia)
Würzburg: Vineyard-Center |

Der AWO Thementag am Samstag, 27. September, richtet sich an Senioren, Angehörige und ihre Familien. Experten geben in kurzen Vorträgen Antwort auf ausgewählte Fragen aus den Bereichen Gesundheit, Finanzen und Betreuung, zum Beispiel zu Patientenverfügungen, Pflegeversicherung, Demenz, Erbschaft oder Fahrsicherheit im höheren Alter.

Zwischen den Vorträgen können die Besucher an einem der Workshops teilnehmen: Yoga für Senioren, Rückenschule und Gedächtnistraining werden mit einem Umfang von 30 bis 45 Minuten jeweils zwei Mal angeboten, so dass jeder Besucher sowohl Vorträge als auch Workshops in Anspruch nehmen kann.

„Für die Workshops sind keine Vorkenntnisse und keine körperliche Fitness notwendig“, erklärt die Chefärztin der AWO Reha-Klinik, Dr. Kathrin Tatschner. Die Workshops sind Schnupperkurse und vermitteln Basiswissen und praktische Tipps, wie man zum Beispiel im Alltag den Rücken schonen kann.
Während der gesamten Veranstaltung ist eine Kinderbetreuung durch den AWO ElternService sichergestellt. Außerdem bieten die Organisatoren der AWO Hüpfburg, Kinderschminken, Basteln und Bewegungsspiele an.

„Zum Anfassen“ ist die Ausstellung von AWO-Einrichtungen und Partnern: Alterssimulationsanzug, Fahrsimulator, Muskellockerungsgerät oder Gleichgewichtstests. Mit von der Partie sind Apotheken, Sanitätshäuser, Reha-Zentren, Anbieter von Handys für Senioren und andere mehr, dazu gibt es gesundes Essen aus der AWO-Küche.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Termin: AWO Thementag, Samstag, 27. September von 10 bis 16 Uhr im Vineyard-Center, Beethoven-Straße 2 in Würzburg. Mehr Info: www.awo-wuerzburg.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.