Al Ghusain offiziell OB-Kandidat

Muchtar Al Ghusain

Zeitgleiche Nominierung durch SPD und Grüne

Bündnis 90/Die Grünen und die Würzburger SPD haben Muchtar Al Ghusain jetzt offiziell als gemeinsamen Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters bestimmt.
Die Nominierung erfolgte in einem bisher einmaligen Verfahren mit zwei zeitgleich und im selben Raum stattfindenden Versammlungen der beiden Parteien: einer Mitgliederversammlung der Grünen und einem Parteitag der SPD.  In einer 45-minütigen Vorstellungsrede hatte Al Ghusain sich und sein Programm vorgestellt. „Mein Ziel ist eine Stadt, die auch in Zukunft lebenswert, attraktiv und dynamisch ist“, so Al Ghusain.
Bei den Abstimmungen konnte der Kultur-, Schul- und Sportreferent 90 Prozent bei den Grünen und 98 Prozent der SPD-Stimmen auf sich vereinigen. Die Wahl findet am 16. März 2014 statt.
Die Vorsitzenden beider Parteien und ihrer Stadtratsfraktionen unterschrieben an diesem Abend außerdem eine Vereinbarung über die Rahmenbedingungen für die zukünftige Zusammenarbeit. Ziel sei es, erklärt Matthias Pilz, Vorsitzender der grünen Stadtratsfraktion, den gemeinsamen Gestaltungswillen über den OB-Wahlkampf hinaus zu bewahren: „Wir wollen auch im neuen Stadtrat zusammenarbeiten.“
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.