9 Beamer-Reisevorträge im Felix Fechenbach Haus - Eintritt frei !

Wann? 22.11.2014

Wo? Felix Fechenbach Haus (Stadtteilzentrum Grombühl), Petrinistraße 18B, 97080 Würzburg DE
Würzburg: Felix Fechenbach Haus (Stadtteilzentrum Grombühl) | am Samstag 22.11. präsentieren wir von der BSW-Fotogruppe im Felix Fechenbach Haus eine Serie von Reise-Vorträgen, bei freiem Eintritt.

In 80 Stunden um die Welt

so ist z.B. einer der neun Reisevorträge betitelt, die am Samstag, 22.11. ab 15 Uhr im Felix Fechenbach Haus (Stadtteilzentrum Grombühl) von der Würzburger Fotogruppe der Stiftung Bahn Sozialwerk präsentiert werden.
Dabei werden die Zuschauer in die Antarktis mit einer Seenotrettung, nach Indien, Tibet, China, in die USA und nach Island mitgenommen, außerdem sind sie Zaungast bei Bergbesteigungen in China und Alaska.
Die Vorträge:
"Kunstwerke der Natur" (USA), "Friendship Highway" (Tibet/China), "ShangHigh" (China) und "In 80 Stunden um die Welt" sind jeweils Kurzvorträge von Heiko Söhlmann, "Eisige Antarktis" Kurzvortrag von Gerda Rausch, sowie "Indien" ein Kurzvortrag von Elisabeth Königstein. Diese Vorträge sind ab ca. 15 Uhr 30 zu sehen.
"Kokodak Dome - China" und "Alaska - McKinley" die beiden Bergsteiger-Shows von Rainer Kuhn werden direkt im Anschluss gegen 16 Ur 30 zu sehen sein.
In einer Pause ab 17 Uhr 30 kann eine Bilderausstellung von verschiedenen Reisezielen dieser Welt besichtigt werden
und ab 19 Uhr läuft dann der Reisebericht "Island" von Alfred Söhlmann.

Der Eintritt ist frei!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.