1.000 Euro für kleine Johanniter

Brigitte Driehaus (2.v.l.), Marion Probst (3.v.l.) und Irmi Braddock (r.) vom Internationalen Frauenclub Würzburg überreichen den Scheck an die Johanniter Arwed Driehaus (2.v.r.), Uwe Kinstle (l.) und Kita-Leiterin Stefanie Holzapfel (3.v.r.). Foto Christoph Fleschutz, Johanniter

Spende vom Internationalen Frauenclub

Mit einer Geldspende in Höhe von 1.000 Euro unterstützt der Internationale Frauenclub Würzburg die Arbeit der Erzieherinnen in der Johanniter-Kindertagesstätte in Unterdürrbach. Der Internationale Frauenclub ist der älteste Serviceclub in Würzburg und seit 63 Jahren für die Linderung von sozialen Problemen im Stadtgebiet, die Angebotsvielfalt für Kinder und Eltern und für den deutsch-amerikanischen Studentenaustausch tätig.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.